Redaktion  || < älter 2006/1290 jünger > >>|  

Lüftung, Heizung und Warmwasser in einem Gerät

Lüftung, Heizung, Warmwasserbereitung, Wärmerückgewinnung, Energieverbrauch, Abluft, Außenluft, zentrales Lüftungsgerät, Luft/Wasser-Wärmepumpe(1.8.2006) Ein neues Lüftungsgerät mit integrierter Wärmepumpe verspricht wirtschaftlichen und gesunden Wohnkomfort kombiniert mit hoher Energieeffizienz. Das Integralsystem LWA 403 von Stiebel Eltron wurde speziell für den stark wachsenden Markt der Energiesparhäuser entwickelt und vereint in sich drei Funktionen der Haustechnik:

  • Lüftung mit Wärmerückgewinnung,
  • Heizung sowie
  • Warmwasserbereitung.

Das Gerät eignet sich für das Beheizen und Belüften von Wohnhäusern mit niedrigem Energieverbrauch bis 180 Quadratmeter Wohnfläche. Verbrauchte Luft wird über ein Rohrleitungssystem aus Küche, Bad und Toilette dem LWA 403 zugeführt.

Das zentrale Lüftungsgerät mit integrierter Luft/Wasser-Wärmepumpe entzieht der Abluft sowie zusätzlich der Außenluft die Energie und speist diese in den Heizkreislauf ein. Die zurückgewonnene Wärme wird dabei ebenfalls für die Warmwasserbereitung genutzt. Ein eingebauter 200-Liter-Warmwasserspeicher bevorratet rund um die Uhr Wasser mit einer Temperatur von bis zu 65 Grad.

Die Zuführung der gefilterten Frischluft erfolgt dezentral. Dezentral bedeutet: Über Außenwandventile strömt permanent und völlig zugfrei frische Außenluft nach und ersetzt die der Wärmepumpe zugeführte, verbrauchte Luft. Die Nutzung der Wärmepumpe ist bis minus 18 Grad Außentemperatur möglich.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: