Redaktion  || < älter 2006/0068 jünger > >>|  

Raufaser: Bestnoten im Öko-Test

(12.1.2006) Stark, flexibel und frei von Schadstoffen: Der Deutschen liebster Wandbelag hat auch die Öko-Tester überzeugt. Von 14 untersuchten Raufasertapeten schnitten in der Gesamtwertung alle mit "sehr gut" ab. Als Beste der Besten erwies sich dabei die Classico (52) von Erfurt. Der Tapeten-Evergreen belegte in Sachen einfache Verarbeitung und Nassreißfestigkeit den Spitzenplatz.

Raufasertapeten bestehen zum überwiegenden Teil aus Altpapier und sind frei von Weichmachern. Künstliche PVC-Schichten, wie bei optisch ähnlichen Tapeten, sind tabu. Die typische Körnung wird ausschließlich durch umweltgerecht gewonnene Holzspäne erreicht. Raufasertapeten sind zudem absolut praxistauglich. Auch das haben die Öko-Tester in ihrer aktuellen Untersuchung bestätigt. Sie lassen sich ganz einfach schneiden oder reißen und mehrfach überstreichen. Die Rollen sind mit 33,5 Metern dreimal so lang wie Standardtapetenrollen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: