Redaktion  || < älter 2005/1963 jünger > >>|  

Aus ELWA wird Wavin

ELWA Wassertechnik, Regenwasserbewirtschaftung, Regenwassernutzung
Wavin, Tiefbau, Gebäudetechnik, Regenwassertechnik, Regenwassernutzung

(1.12.2005) Seit Anfang 2004 ist die ELWA Wassertechnik GmbH eine 100-prozentige Tochter der Wavin-Gruppe. Zum 1. Januar 2006 soll nun die Marke "ELWA" in "Wavin" überführt werden. "Unter einer gemeinsamen Marke wollen wir unsere Kräfte bündeln und unsere Marktposition im Tiefbau und in der Gebäudetechnik ausbauen", kommentiert Jürgen Frei, Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing der Wavin GmbH, den, wie er sagt, "logischen Schritt".

Die Spezialität von ELWA - Lösungen für die Regenwasserbewirtschaftung und die Nutzung regenerativer Energien - soll bei Wavin in einem eigenständigen Geschäftsfeld unter der Leitung von Dipl.-Ing. Stefan Kotte weiterentwickelt.

Im Zuge der Überführung werden auch die ELWA-Produktnamen der bei Wavin üblichen Namensgebung angepasst. Die ELWA-Website wird auf www.wavin.de umgestellt.

"Außer Firmen- und Produktnamen ändert sich für unsere Kunden jedoch nichts", versichert Jürgen Frei. "Das Vertriebsteam hat sich bewährt und bleibt in seiner Struktur unverändert."

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: