Redaktion  || < älter 2004/1278 jünger > >>|  

Sanierungslösung für Flachdächer macht sich durchfeuchtete Wärmedämmung zunutze

(23.9.2004) Secutherm ist ein Sicherheits-Dämmsystem, das durchfeuchtete Wärmedämmungen zuverlässig austrocknet und eindringendes Wasser schadlos nach aussen abführt. Es besteht aus Polystyrol-Platten Typ WD mit unterseitigen Diffusionskanälen und einer Spezialbeschichtung mit hygroskopischen Eigenschaften. Pro Jahr können zwischen 16 und 18 Liter/m² ausdiffundieren.

Flachdachsanierung, Wärmedämmung, Dämmsystem, Flachdach, Sanierung, Flachdachdämmung, Abdichtung, Diffusionskanäle, Dachdämmung, Wärmedämmungen, Dachabdichtung
Verlegung der Secutherm-Dämmplatten (lose oder verklebt) mit den Noppen nach unten direkt auf die zuvor perforierte alte Dachabdichtung.

Secutherm ermöglicht das Austrocknen "abgesoffener" Wärmedämmungen. Daraus resultieren wiederum verbesserte Wärmedämmwerte. Ein weiterer Aspekt ist die Substanzerhaltung der bestehenden Wärmedämmung, was erhebliche Abriss- und Entsorgungskosten einspart und gleichzeitig wertvollen Deponieraum schont.

Das Funktionsprinzip beruht auf der Tatsache, dass Wasserdampf immer den Druckausgleich sucht. Er wandert vom Bereich des höheren zum Bereich des niedrigeren Dampf-Teildruckes. Innerhalb einer durchfeuchteten Wärmedämmung herrscht eine relative Luftfeuchtigkeit von 100% bei - durch Beheizung von unten - vergleichsweise hoher Temperatur. Dies ergibt einen hohen Dampfdruck. Über die Perforation der alten Dachabdichtung, das Kanalsystem der Secutherm-Platten und schließlich die Dachlüfter diffundiert die Feuchtigkeit nach außen, wo ein deutlich geringerer Dampfdruck herrscht.


Aufbringen der neuen Dachabdichtung direkt auf  Secutherm einschließlich Montage der Lüfter. (Pro ca. 100 m² ist ein Lüfter nötig).


Nach Verlegung des wärmedämmenden Begrünungsaufbaus bleiben die Lüfter sichtbar.

Beispiele für zu erzielende U-Werte (Diese Werte berücksichtigen eine Wärmedämmung der WLG 040 und eine 20 cm dicke Betondecke.):

Floratherm WD 65-H WD 120 WD 120-H
Secutherm SD 40 SD 60    SD 80
vorhandene Wämedämmung 80 mm 60 mm    60 mm

U-Wert
  
0,24w/m²K 0,20w/m²K 0,17w/m²K

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: