Redaktion  || < älter 2003/0858 jünger > >>|  

Neue Ventilgarnitur von ACOVA mit praktischer Universalverschraubung

(5.8.2003) ACOVA bietet eine neuartige Ventil-Armatur an. Die patentierte "Universal H Ventilgarnitur" erlaubt Installateuren alle Anschlussmöglichkeiten in einem Produkt und erleichtert daher die Arbeit. Das innovative Ventil eignet sich für sämtliche Heizkörper von ACOVA mit standardisierten 50mm Anschlüssen.

<---->Das Ventil in H-Form besteht aus vernickeltem Messing und ist für Ein- und Zweirohrsysteme geeignet. Die Anschlüsse an die Heizungsanlage sind nach Bedarf um 180° drehbar, was sowohl den Wand- als auch den Bodenanschluss ermöglicht. Die H-Garnitur kann mit Hilfe eines speziellen Hahns auch gesperrt und entleert werden. Mit einem voreinstellbaren Ventil lässt sich der Durchfluss für den hydraulischen Abgleich regulieren. Der Gewindeanschluss für den Thermostat-Kopf hat einen Durchmesser von M30 x 1,5 mm.

Die Installation der H-Garnitur an die Heizungsanlage soll mit den mitgelieferten Übergangsstücken für Kunststoffrohre, Kupfer- oder Weichstahlrohre sowie Verbundrohre kein Problem sein. Auch die Verbindung zum Heizkörper gestaltet sich anwenderfreundlich, die Garnitur ist dank der beiliegenden Übergangsstücke sowohl für ½" Innengewinde als auch für ¾" Außengewinde geeignet.

"Unsichtbar" wird die Armatur durch eine Designer-Blende aus Kunststoff, die in der Farbe passend zur Lackierung des Heizkörpers erhältlich ist. Die Abdeckung passt auf Heizkörper mit 50mm-Anschluss, ist für Boden- und Wandanschluss geeignet und kann mühelos beidseitig angebracht werden.

siehe auch: