Redaktion  || < älter 2003/0783 jünger > >>|  

GfK bestätigt Blanco als Marktführer bei Küchenspülen und -armaturen

(19.7.2003) Die Blanco GmbH + Co KG, Oberderdingen, ist der führende Anbieter von Küchenspülen und -armaturen in Deutschland. Das geht aus der aktuellen Studie der GfK Gesellschaft für Konsum-, Markt- und Absatzforschung, Nürnberg hervor. Mehr als ein Drittel des Spülen-Umsatzes im deutschen Markt können sich die Oberderdinger auf ihre Fahnen schreiben - mit deutlichem Vorsprung vor dem Zweitplazierten. "Wir sind stolz auf unsere Marktführerschaft, die nun erstmals auch von der GfK mit diesen objektiven Marktforschungsergebnissen bestätigt wird", kommentiert Geschäftsführer Achim Schreiber das Ergebnis, "insbesondere weil wir uns gegen eine Vermarktung unserer Produkte über den Baumarkt entschieden haben. Die konsequente Treue zum Fachhandel, unsere umfassenden Serviceleistungen und unser klares Bekenntnis zu einer innovativen und nutzenorientierten Produktpolitik wie auch die Entscheidung, aus Qualitätsgründen nur in Deutschland zu produzieren, haben sich bewährt."

In der GfK-Marktanalyse für Küchenarmaturen belegt Blanco bereits seit mehreren Jahren den ersten Platz im Küchenspezial- und Möbelhandel. Mit der konsequenten Weiterentwicklung seiner eigenständigen Produktlinien konnte der Vollsortimenter aber auch die Spitzenposition in der wertmäßigen Betrachtung des Gesamtmarktes ausbauen, obwohl sich Blanco auch bei den Küchenarmaturen nach wie vor ausschließlich auf den qualifizierten Fachhandel fokussiert.

zur Erinnerung: Blanco bietet seinen Fachhandelspartnern ein außergewöhnlich breites Sortiment attraktiver Mischbatterien, das nicht nur durch außergewöhnliche Qualität überzeugt, sondern mit durchdachter Funktionalität, exklusiven Designs und ausgereifter Technik wertvolle Argumente liefert, um die Beratungskompetenz des Fachhandels zu untermauern.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: