Redaktion  || < älter 2003/0649 jünger > >>|  

Tag der Architektur - z.B. in Sachsen

(20.6.2003) Am 28./29. Juni 2003 findet nunmehr zum neunten Mal der "Tag der Architektur" auch in Sachsen statt. Als Teil des bundesweit von den Länderarchitektenkammern veranstalteten "Tag der Architektur" präsentieren sächsische Architekten und Stadtplaner gemeinsam mit ihren Bauherren realisierte Objekte und ermöglichen einer breiten Öffentlichkeit Einblicke hinter die Kulissen des Baugeschehens.

Insgesamt 150 Bauten, Architekturbüros, Workshops und Veranstaltungen können an diesen Tagen besucht werden. Unter fachkundiger Leitung der Architekten bzw. Bauherren ist es dabei möglich, interessante Details über die jeweiligen Gebäude und deren Entstehung zu erfahren und sich in sächsischen Architekturbüros über deren Arbeiten zu informieren.

Schwerpunktthema ist in diesem Jahr "Architektur macht Schule". Zahlreiche Projekte mit Schülern und verschiedene Veranstaltungen ermöglichen die Auseinandersetzung mit diesem Thema.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: