Redaktion  || < älter 2002/0879 jünger > >>|  

Schöne und gar nicht so normale Fenster für jedes Haus

(9.10.2002) Ob alt, neu, groß oder klein - wie auch immer das Traumhaus aussieht, schöne Fenster gehören dazu. Sie prägen den ersten Eindruck des Betrachters und geben dem Haus sein individuelles "Gesicht". Dies gilt um so mehr für Fenster der neuesten Generation. Mit der Linie Castello von Weru beispielsweise lässt sich dank der großen gestalterischen Bandbreite nahezu jeder Bauherrenwunsch erfüllen. Vom "normalen" rechteckigen Fenster über moderne Schrägvarianten bis zu exklusiven Sonderformen ist alles möglich - und zwar in mehreren hundert Farbtönen. Ebenfalls auf sehr hohem Niveau liegen Komfort und Sicherheit: Je nach individuellem Bedürfnis lassen sich die modernen Kunststoff-Fenster durch diverse Ausstattungsdetails noch weiter aufwerten.

Auf Wunsch ist beispielsweise ein unten am Fensterrahmen montierter Spezialgriff erhältlich, der es bewegungseingeschränkten Personen sehr viel einfacher macht, das Fenster zu bedienen. Alle Funktionen lassen sich mit einer einfachen Drehung ohne großen Kraftaufwand ausführen, Rollstuhlfahrer beispielsweise haben so deutlich weniger Probleme, die Fenster zu öffnen und zu schließen. Solche Fenster sind auch ideal für unzugängliche Stellen, wie z. B. Küchenfenster mit vorgesetzter Arbeitsplatte bestens geeignet.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...