Redaktion  || < älter 2002/0513 jünger > >>|  

Helmut Hubert zum Vizepräsidenten der FIEC gewählt

(15.6.2002) Dipl.-Ing. Helmut Hubert wurde anlässlich der Generalversammlung der FIEC (Fédération de l'Industie Européenne de la Construction, Verband der Europäischen Bauwirtschaft) am 8. Juni 2002 in Rom einstimmig zu deren Vizepräsidenten gewählt. Die FIEC vertritt die Bauwirtschaft in den Europäischen Institutionen und fördert die Kontakte mit anderen internationalen Organisationen der Branche.

Helmut Hubert ist langjähriges Mitglied des Vorstandes der Bundesfachgruppe Straßen- und Tiefbau im ZDB und kooptiertes Mitglied im Vorstand des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes.

Hubert wurde 1937 in Nürnberg geboren und ist Inhaber der Hermann Hubert GmbH Bauunternehmung, eines 1909 gegründeten traditionellen Familienunternehmens. Seit 1991 ist er Obermeister der Bauinnung Nürnberg und seit 1998 Vorsitzender des Gesamtverbandes des Bayerischen Handwerks. Seit Mai 2002 ist Hubert neuer Präsident des Verbandes der baugewerblichen Unternehmer Bayerns - Bayerischer Baugewerbeverband - und des Landesverbandes Bayerischer Bauinnungen.

siehe auch:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...