Zukunft Altbau

c/o KEA Klimaschutz- und Energieagentur

Baden-Württemberg GmbH


Telefon: +49 (8000) 12 33 33
URL: zukunftaltbau.de

Ungeplante(?) EnEV-Ausnahme bei WDVS-Aufdopplung ohne Abschlagen des Altputzes (23.10.2016)
Aus den EnEV-Vorgaben ergibt sich, dass WDV-Systeme eine durch­schnittlich 14 cm dicke Dämmschicht haben müssen. Wie nun Mitte Okto­ber 2016 bekannt wurde, gelten die EnEV-Vorgaben nicht, wenn bei der Sanierung eines WDV-Systems der Altputz nicht abgeschlagen wird.

Wohnungseigentümergemeinschaften gelten als Schlusslicht bei der energetischen Sanierung (20.6.2016)
Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) sind nach Privatpersonen die zweitgrößte Wohneigentümergruppe in Deutschland. Rund 23% aller Woh­nungen befinden sich in ihrem Besitz. Der energetische Zustand ihrer Immo­bilien ist allerdings deutlich schlechter als bei anderen Eigentums­formen.