Megaman

IDV Import- und Direktvertriebsges.mbH

Megaman für Amalgam statt Flüssigquecksilber in Energiesparlampen (7.12.2010)
Der Energiesparlampen-Hersteller Megaman setzt sich für die weitere Beschränkung von Quecksilber in Energiesparlampen ein. Das in vielen Energiesparlampen enthaltene flüssige Quecksilber sollte generell durch feste Metallverbindungen, so genannte Quecksilber-Amalgame, ersetzt werden - heißt es in einer Mitteilung des deutschen Megaman-Vertreibers IDV GmbH aus Langenselbold. Das erhöhe insbesondere die Sicherheit der Lampen bei Zerbrechen, den Gesundheits- und Umweltschutz in der Produktion sowie beim Transport zum Recycling.