Light+Building

Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik

13. bis 18. März 2016 in Frankfurt am Main

Ludwig-Erhard-Anlage 1
D - 60327 Frankfurt am Main
URL: light-building.com

Light+Building 2016: Mehr Besucher, Aussteller und Fläche (4.4.2016)
Die Light+Building konnte ihrer führenden Rolle als Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik wohl auch 2016 gerecht werden: Denn die Messe­ge­sellschaft meldete zum Abschluss der weltgrößten Leis­tungs­schau für Licht und Haustechnik Rekordzahlen.

Luminale 2016: Urbane Projektionen, Performances und Parties (11.3.2016)
Zum mittlerweile achten Mal lädt die Luminale ins urbane Lichtlabor und flutet den Stadtraum mit kreativen und innovativen Installationen. Die parallel zur Light + Building stattfindende Luminale verspricht sowohl Messebesuchern als auch Bürgern und Touristen eine besondere Stadt-Atmosphäre in den Abendstunden.

Wettbewerb „Design Plus powered by Light + Building” entschieden (11.3.2016)
Der Wettbewerb „Design Plus powered by Light + Building“ zeichnet Pro­dukte von Ausstellern der Light + Building aus und will gleichzeitig deren Nachhaltigkeit und Komfort in den Fo­kus rücken. Die Aus­zeich­nung ver­steht sich als ein Gütesiegel für Produkte, die Zukunfts­fähig­keit, in­nova­tives Design und effiziente Technik vereinen.

Light+Building ante portas (11.3.2016)
Am Sonntag, den 13. März 2016, öffnet die Light+Building in Frankfurt am Main für sechs Messetage ihre Tore für Fachbesucher. Alle Marktfüh­rer sind vor Ort, und mit 2.589 erwarteten Ausstellern auf einer Fläche von rund 248.500 m² sind 22 Hallenebenen belegt.

Vorbericht(e) zur Light+Building 2016: Gebäudesystem- und Elektrotechnik (8.3.2016)
Vom 13. bis zum 18. März präsentieren rund 2.500 Unternehmen in Frank­furt ihre Weltneuheiten für Licht, Gebäudeautomation und Elektrotechnik. Die 8er, 9er und 11er Hallen bieten Informationen zu den Bereichen Ge­bäu­deautomation sowie Elektrotechnik - und auch für diesen Bereich gibt es schon einige Infos.

Vorbericht(e) zur Light+Building 2016: Licht, Lampen, Leuchten (8.3.2016)
Vom 13. bis zum 18. März präsentieren rund 2.500 Unternehmen in Frank­furt ihre Neuheiten für Licht, Elektrotechnik sowie Gebäudeautomation. In den Hallen 1.1 bis 6.2 sowie 10.1 und 10.2 finden Besucher Produkte und Dienstleistungsangebote zum Thema „Licht“, darunter zum Schwer­punkt­thema „Human Centric Lighting“.

skyline@nite zur Luminale 2016: Architekturfotografie, Energieeffizienz, Stadterlebnis (18.1.2016)
Frankfurt am Main besitzt eine deutschlandweit einmalige Skyline. Zu­dem gehört die Stadt zur Topliga beim Klimaschutz in Europa. Beides kann im Rahmen der Luminale 2016 von sonst nicht öffentlich zugäng­lichen Orten kennengelernt werden - u.a. im Rahmen der „skyline@nite“-Workshops.