Danfoss Solar Inverters A/S

20112009

FNN-Übergangsregelung löst "50,2 Hertz-Problem" in PV-Anlagen (20.6.2011)
Nach bisherigen, von den Verteilnetzbetreibern geforderten Anschlussregeln müssen sich Photovoltaik-Anlagen automatisch abschalten, wenn die Netzfrequenz auf über 50,2 Hertz steigt. Kritisch wird dies jedoch bei starkem Sonnenschein, denn dann tragen Solarzellen massiv zum Stromangebot bei.

20112009