Redaktion  ||  

BAU 2009: Vorberichte*) von Ausstellern in Halle B5

C1 C2 C3 C4 Übersicht
B1 B2 B3 B4 B5 B6
A1 A2 A3 A4 A5 A6

(7.1.2009) Themen der Halle B5 sind u.a. ...

Holzwerkstoffe • Kunststoffe • Innenausbau • Treppen • konstruktiver Holzbau • Zubehör

Ausstellende Firmen nach räumlicher Anordnung in der Halle sortiert:

501 HAAS Fertigbau: Wohnen auf zwei Volletagen (4.2.2008)
Das Hauskonzept Top Line 135 in Holzfachwerkrahmen-Bauweise bietet knapp 215 m² Wohnfläche. Verteilt auf zwei vollwertige Etagen steht so der ganzen Familie viel Raum zum Wohnen zur Verfügung. Von Außen gefällt der Entwurf durch sein zeitloses, elegantes Design. Stilistisches Merkmal der Architektur sind die Vorbauten und Vordächer, die zusammen mit den bodentiefen Fenstern im Erdgeschoss eine interessante Optik bieten. Ein Walmdach schließt die Top Line 135 ab.
 
502 Hocoplast: Content-Syndication-Angebot für Händler (14.10.2008)
Im modernen und neuen Erscheinungsbild sowie mit umfangreichen Informationen und Bildern präsentiert sich die Hocoplast Bauelemente GmbH - Hersteller von exklusiven Fenstern, Türen, Rollläden und Sonnenschutz - jetzt neu im Internet unter hoco.de. Und davon können auch die Web-Sites der Hocoplast-Händler profitieren.
 
310 Finnforest: Neues Finnwall System für Trennwände aus Holzrahmen (15.3.2008)
Ein neues Trennwandsystem von Finnforest kommt mit nur einem Profil aus stabilem Furnierschichtholz, Markennamen "Kerto", und einer patentierten Montage-Klammer aus. Damit sollen sich alle Arten von Trennwänden unkompliziert errichten lassen - und zwar mit gängigem Werkzeug.
 
309 Stephan: Holzelemente für Wände, Decken und Dächer (24.9.2008)
Stephan FLEXsysteme Holzelemente orientieren sich am sicheren, schnellen und rentablen Bauen mit Holz. Die Elemente für Wände, Decken und Dächer sollten sich einfach planen und architektonisch wirkungsvoll einsetzen lassen. Wie der Name FLEXsysteme zum Ausdruck bringen möchte, handelt es sich beim Aufbau wie auch bei den Oberflächen um ein Programm, welches eine hohe Gestaltungsvielfalt verspricht.
 
111  Topic: Weltpremiere: Haustür aus Österreich mit Hamburger Design
In München sollen am 12. Januar Hüllen fallen: Topic, österreichischer Hersteller von Haustüren, will auf der BAU das erste Werk des Hamburger Industrie-Designers Christoph Kahleyss präsentieren.
 
312 Steico: Neue Steico-Hanfdämmung jetzt als Rollenware (15.3.2008)
Steico, Hersteller für ökologische Baustoffe, hat sein Produktionssortiment für hoch gedämmte Konstruktionen weiterentwickelt und auf der Dach+Holz vorgestellt. Auf einer Ausstellungsfläche von 200 m² präsentierte der Hersteller die drei Themenschwerpunkte Hanfdämmstoffe, Fassade und Stegträger.
 
311 Holzabsatzfonds: "Baustoff Holz: nachhaltig³" auf der BAU
Seinen Messeauftritt auf der BAU 2009 will der Holzabsatzfonds sowohl in Standgestaltung als auch Themensetzung ganz unter das Leitthema Nachhaltiges Bauen stellen. Unter dem Slogan "Baustoff Holz: nachhaltig³" will die zentrale Informationseinrichtung der deutschen Forst- und Holzwirtschaft die vielfältigen Möglichkeiten präsentieren, die der nachwachsende Roh-, Bau- und Werkstoff Holz für umweltschonendes und energieeffizientes Bauen eröffnet.
 
511 Werzalit: Neue Farben für Werzalit-Fassaden (15.3.2008)
Farben wirken. Farben schaffen Atmosphäre. Farben sind Gestaltungsmittel. In der Architektur spielen Farben eine zentrale Rolle. Die Farbgebung bestimmt in hohem Maße das Erscheinungsbild. Gut gewählt, betonen und inszenieren Farben ein Bauwerk für lange Zeit. Vor diesem Hintergrund hat Werzalit u.a. auf der Dach+Holz sein neues Farbkonzept für Fassaden präsentiert; entwickelt von Caparol für modernes Architekturdesign.
 
115 Aluplast: Aluplast und BASF in gemeinsamer Fensterbaumission (18.4.2008)
Aluplast hat auf der fensterbau/frontale ein neues Fenstersystem vorgestellt, das eine von der BASF speziell für Aluplast entwickelte Variante ihres Kunststoffs Ultradur High Speed (PBT) verwendet. Der glasfaserverstärkte Thermoplast ersetzt den in herkömmlichen Kunststoffrahmenprofilen verwendeten Stahl.
 
322 Pfleiderer / Wodego: Mehr Esprit für den Innenausbau
Mit einer neuen Innenausbau-Kollektion haben sich Wodego und Duropal neue Ziele gesetzt. Im Farbverbund mit Duropal verspricht die Kollektion dem Verarbeiter und Architekten eine vierjährige Laufzeit bis 2012 und dadurch mehr Planungssicherheit. Auf dem Messestand der Pfleiderer AG soll die neue Kollektion nicht zu übersehen sein.
 
421 Kenngott: Patentierte Treppen von Kenngott leben länger (25.7.2007)
Mit den neu entwickelten "Longlife-Treppen" will Kenngott im Treppenbau ein neues Kapitel aufschlagen: Vorbei sein sollen die Zeiten, in denen Haustiere, schmutzige Schuhe oder Rotweinflecken dauerhafte Spuren hinterlassen. Als - laut eigenen Angaben - einziger Treppenhersteller hat Kenngott jetzt nämlich ein europaweit patentiertes Herstellungsverfahren für freitragende Treppen ohne Unterkonstruktion entwickelt, das auch beim Kugeltest alles bisher dagewesene in den Schatten stellen könne.
 
339 Egger: Small bis Kingsize - 4 Formate passend zum Dekor (16.1.2008)
Laminatboden und dessen Dekor kommt erst dann wirklich zur Geltung, wenn die Dielen das passende Format haben. Mit den vier Größeneinteilungen Small, Medium, Classic und Kingsize kann EGGER nun jedes Dekor im passenden Format anbieten.
__________
*)  In einigen Fällen gab es keine Ankündigung oder Vorberichterstattung (oder sie lagen uns nicht vor); dann wurde hier ein (hoffentlich) für Sie interessanter Beitrag aus dem BAULINKS.de-Archiv verwendet - gekennzeichnet durch das Datum der Veröffentlichung.