Redaktion  ||  

BAU 2009: Vorberichte*) von Ausstellern in Halle B2

C1 C2 C3 C4 Übersicht
B1 B2 B3 B4 B5 B6
A1 A2 A3 A4 A5 A6

(6.1.2009)

Themen der Halle B2 sind u.a. ...

Tor- und Parksysteme • Tor- und Türantriebstechnik • Garagen- und Hallentore •  Türen, Tore, Zargen • Türtechnik

Ausstellende Firmen nach räumlicher Anordnung in der Halle sortiert:

Raum B32 Industrieverband Tore Türen Zargen: ttz-Fachforum auf der BAU
"Qualität, Normen, Recht - Herausforderung für die Zukunft" - Unter diesem Motto veranstaltet der Industrieverband Tore Türen Zargen im Rahmen der BAU in München vom 13.-15. Januar 2009 ein Vortragsforum mit Fachthemen rund um das Baurecht, nationale und europäische Normung sowie Montage und Service.
 
103 Hörmann: Mit Tür und Tor sowie Feuerschutz auf über 1.000 m²
Zur BAU 2009 will die Hörmann KG auf über 1.000 Quadratmetern viele Produktneuheiten präsentieren - und zwar für die Bereiche Garagentore, Haustüren, Industrietore, Verladetechnik sowie Feuer- und Rauchschutzabschlüsse.
 
402 Klaus-Multiparking: Neuer Parkautomat
Der neue, dreistöckige und hochflexible Parkautomat Trendvario 4300 soll das Highlight auf dem Messestand der Klaus Multiparking GmbH in Halle B2 sein.
 
502 Forster: Erstes wärmegedämmte Profilsystem aus 100% Stahl (5.2.2007)
Mit Forster unico beschreitet das Stahlsystemhaus Forster neue Wege und entwickelte das erste Profilsystem aus Stahl, das eine bemerkenswerte Wärmedämmung ohne Kunststoffisolatoren erreicht. Möglich macht dies der besondere Aufbau: Die beiden geschlossenen Profilschalen sind durch Fachwerkstege miteinander verbunden.
 
408 Tormax: Neue Antriebsgeneration für Drehflügeltüren von Tormax
Im Rahmen der BAU bringt der Schweizer Türautomatik-Hersteller Tormax unter dem Namen iMotion eine neue Generation automatischer Türsysteme auf den Markt. Im Kern besteht sie aus zwei Komponenten: aus einem geräuscharmen Motor und einer Steuerung, mit der sich Türen nach Belieben bis ins Detail konfigurieren lassen sollen.
 
309 Novoferm: 'NovoPortal' als eigenes Haustüren-Programm (1.9.2007)
Eine Eingangstür muss viele Ansprüche erfüllen: Sie ist als "erster Eindruck" bei Gästen die Visitenkarte des Hauses. Außerdem hat sie eine Fülle an sachlichen Funktionen zu erfüllen: Beispielsweise hat sie Kälte, Zugluft und vor allem ungebetene Besucher fernzuhalten. Und nicht zuletzt soll die Haustür durch Langlebigkeit und verlässliche Technik überzeugen. Diesen vielfältigen Ansprüche stellt sich der europaweit tätige Markenhersteller Novoferm mit dem Haustüren-Programm "NovoPortal".
 
310 Roma: Sanierung und Raffstore im Fokus
Auf der Bau 2009 in München will der Sonnenschutzhersteller ROMA KG einen Gesamteindruck seiner Produkte präsentieren. Planer und Architekten sollen sich auf dem knapp 400 m² großen Messestand über die Sanierungslösungen und das erweiterte Raffstore-Programm informieren können.
 
121 Wöhr: Parkraumverdichtung à la Wöhr auf der BAU
Neu und live auf dem Wöhr Messestand: Das Raumwunder Combilift 553 kommt laut Ankündigung mit 2 Leerplätzen aus und ermöglicht unabhängiges Parken auf drei Ebenen ohne Grube.
 
311 Normstahl: XXL-Garagentor (24.4.2008)
Bauherren, die neben zwei PKWs ebenfalls noch Fahrräder und Winterreifen unterbringen möchten, planen also von Haus aus etwas größer. Das passende Garagentor könnte beispielsweise von Normstahl kommen und g60 Max heißen.
 
311 Teckentrup: ... setzt zur BAU auf Design, Sicherheit, Komfort
Mit einem neuen Schnelllauftor und neuen Design-Oberflächen komplettiert Teckentrup sein Industrietor-Sortiment. CarTeck-Garagentore gibt es jetzt mit TÜV-Siegel für die einbruchhemmende Wirkung und neuen Glaselemente. Und eine neue Antriebs-Generation für die CarTeck Garagentore soll den Komfort der Tore verbessern.
 
402 Rademacher: Neue Antriebe und Steuerungen
Rademacher bietet mit seinem Gesamtprogramm an elektro-mechanischen und elektronischen Rohrmotoren - dem RolloTube Basis und Comfort - u.a. Produktlösungen zum Nachrüsten und Energiesparen mit Rollläden an incl. bi-direktionaler und/oder automatischer Steuerung. Der funkbasierte Garagentor-Antrieb RolloPort S2 automatisiert wiederum alle Standard-Garagentore mit einem Stand-by-Betrieb von weniger als 1 Watt. Und mit dem neuen RolloTron Pro in Farbe und weiteren Designstudien will Rademacher auf der BAU einen Ausblick auf die zukünftigen Produkte geben.
 
330  Nussbaum: Wartungsarmer Doppelparker ohne Grube (7.12.2007)
Das Parksystem "Parkline N 5001-IS" dient zum Parken auf 2 Ebenen und kommt ohne Grube aus. Eine Kombination aus Hub- und Schiebeplattformen soll dabei ein unabhängiges Parken gewährleisten.
 
426  Hekatron: Rauchwarnmelder mit Echt-Alarm-Garantie auf der BAU
Auf der BAU präsentiert sich Hekatron mit einer gegenüber dem letzten BAU-Auftritt um 50% vergrößerten Standfläche. Unter dem Motto "Hereinspaziert" will Hekatron das 40-jährige Jubiläum des Optischen Rauchschalters ORS feiern und mit dem Genius Hx einen neuen, intuitiven Rauchwarnmelder mit Echt-Alarm-Garantie zeigen.
 
338  Kaba: Sicherheitsstufen flexibel geregelt mit Kabas neuem SNS (9.10.2008)
Das komplexe Einstellen von Parametern an Zugangsanlagen mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen soll demnächst der Vergangenheit angehören. Flexibel und bedienerfreundlich - mit diesem Anspruch wurde das Security Navigation System (SNS) konzipiert und entwickelt.
 
439  Jansen: Wenn XXL-Brandschutztore einfach viel zu klein sind (2.4.2007)
Individuell für jeden Kundenwunsch gefertigte Brandschutztore in Übergröße sind das Spezialgebiet des emsländischen Unternehmens Jansen Brandschutz-Tore GmbH & Co. KG.
__________
*)  In einigen Fällen gab es keine Ankündigung oder Vorberichterstattung (oder sie lagen uns nicht vor); dann wurde hier ein (hoffentlich) für Sie interessanter Beitrag aus dem BAULINKS.de-Archiv verwendet - gekennzeichnet durch das Datum der Veröffentlichung.