Redaktion  ||  

BAU 2009: Vorberichte*) von Ausstellern in Halle A6

C1 C2 C3 C4 Übersicht
B1 B2 B3 B4 B5 B6
A1 A2 A3 A4 A5 A6

(6.1.2009) Themen der Halle A6 sind u.a. ...

Keramikfliesen sowie Glasfliesen für Innen und Außen • Sanitärtechnik und Sanitärobjekte • Armaturen • Innenraummaterialien • Bodenbeläge

Ausstellende Firmen nach räumlicher Anordnung in der Halle sortiert:

401  Vola: geradlinige Armatur für freistehende Wannen (16.8.2007)
Die FS1, so die Artikelbezeichnung der neuen Armatur, erweitert das Spektrum an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten in dem für Bauherren zunehmend an Bedeutung gewinnenden Lebensraum Bad. Die Ergänzung des Armaturen-Programms um die FS1 folge vielen Kundenwünsche nach Individualisierung von Produkten - so der dänische Armaturenhersteller Vola A/S:
 
500  Deutsche Steinzeug: Neu aufgestellte Deutsche Steinzeug mit imposantem Auftritt
Auch 2009 will der größte inländische Keramikfliesen-Hersteller wieder einen imposanten Auftritt auf der BAU hinlegen. Der mehrgeschossige Messestand wurde von Grund auf neu entworfen. Auslöser dafür waren neben einer Fülle von Produktneuheiten auch veränderte Markenpositionierungen innerhalb des Portfolios des Unternehmens.
 
308  Dallmer: Duschrinnen CeraLine jetzt flacher, vielseitiger und bunter
Auch vielfach prämierte und technisch perfekte Duschrinnen lassen sich offensichtlich weiter optimieren. Mit laut Vorankündigung "spektakulären neuen Abdeckungen und einer deutlich geringeren Aufbauhöhe" will Dallmer in München die neueste Generation der Linienentwässerung CeraLine vorstellen. Angekündigt sind außerdem neue Ablaufsysteme mit erhöhtem Schallschutz.
 
310 Vitra: Malen mit Fliesen (2.12.2008)
Individuelle Muster, persönliche Bildelemente oder flexible Designs: Mit den 1 x 1 cm großen Fliesen der Linie Rezidans Mosaik bietet VitrA Architekten und Planern einen unerschöpflichen Gestaltungsspielraum. Von rustikal bis modern, von Glas bis Steinzeug - die schicken Fliesen im Miniaturformat sollten wirklich viele Kundenwünsche erfüllen können.
 
514 Lux Elements: "Das Original kann's!"
Auf dem 120 m² großen Messestand legt das Leverkusener Unternehmen Lux Elements unter dem Motto "Das Original kann's!" den Schwerpunkt auf die Präsentation der bewährten Bauplatte "Element". Ein zweiter Schwerpunkt auf dem Messestand sollen die verfliesbaren, bodengleichen Duschtassen aus der Produktserie Lux Elements-TUB sein.
 
319 Schlüter: Deutschlandpremiere für Schlüter-Kerdi Board
Schlüter-Systems, Hersteller von Systemlösungen für die Verlegung von Fliesen und Naturstein, hat die BAU 2009 unter das Motto "Mehr Spaß mit Fliesen" gestellt. Dafür soll unter anderem auch das neue innovative Produktsystem Kerdi Board sorgen, dass in München zum ersten Mal dem deutschen Publikum vorgestellt wird.
  
125 Franke Aquarotter: Miranit - der neue Name für Mineralgranit
Die wesentlichen Bestandteile sowie die besondere Festigkeit geben den neuen aus dem Verbundwerkstoff Mineralgranit gefertigten Waschtischen ihren Namen. Miranit steht für die stabile Verbindung natürlicher Mineralien mit einem hochwertigen Kunstharz.
 
324 Keramag: 'Flow' von Hadi Teherani und Keramag nun komplett (19.9.2008)
Mit der Keramag-Badserie "Flow" hat der bekannte Hamburger Architekt und Produktdesigner Hadi Teherani erstmals im Badsektor Zeichen gesetzt. Jetzt ist das Komplettbad-Programm durch zusätzliche Keramikobjekte sowie ein umfangreiches Accessoire- und Möbelprogramm komplettiert worden.
 
325 Wedi: ... erfindet sich zur BAU neu
Wedi, europaweit agierender Anbieter von verfliesbaren Bauplatten aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum, verfolgt "den Ausbau zum umfassenden Systemanbieter für innovative Bauprodukte". Damit einher gehe eine Neuausrichtung der Marke sowie eine neuen Dachmarkenstrategie.
 
531 Bette: Ausgezeichneter Duschbereich kombiniert Stahl-Email, Echtholz, Glas (12.8.2008)
Die Betteentry will das Duschen zu einem ganz neuen Erlebnis machen: Die Reinheit des Wassers erleben in einer Umgebung natürlicher Materialen wie Echtholz, Glas und Stahl-Email. Offen, großzügig und ganz ohne Tür lädt die Betteentry zum Eintreten und Wohlfühlen ein - schwellenlos und bodeneben. Kein Ablauf stört Optik und Duschkomfort. Wie in der Natur scheint das Wasser im Boden zu versickern - bemerkenswertes Design, das mit dem red dot ausgezeichnet worden ist.
 
133 Granorte: Böden in Lack und Leder
Zur BAU 2009 will Granorte einen neuen schwimmend zu verlegenden Fertigboden mit einem Deckbelag aus Leder präsentieren.
 
432 Emco: Neue Accessoires-Serie von Emco Bad (17.11.2008)
Mit der Produktlinie Loft erweitert Emco Bad sein Angebotsspektrum im Bereich hochwertiger Bad-Accessoires. Kernelement der neuen Serie ist ein auffälliges, flaches Rechteckband, das laut Heinz Pieper, Vertriebsleiter Emco Bad, zugleich Individualität, Eleganz und Selbstbewusstsein widerspiegeln soll.
 
338 interface flor: InterfaceFlor launched neue Teppichfliesen (26.11.2008)
Zum Herbst 2008 hat InterfaceFLOR in der Produktkategorie "Creative Works" vier neue Produkte gelaunched, die vielseitige Boden-Perspektiven versprechen.
 
340 Durlum: Kunst- und Tageslichttechnik von durlum für Changi-Airport (10.8.2005)
Asiens Transport-Knotenpunkt Changi-Airport Singapur vergrößerte sein Areal um ein drittes Terminal, über das ab 2008  ca. 20 Mio. Passagiere pro Jahr abgefertigt werden sollen. Für dieses große Bauvorhaben fertigte durlum die gesamten kunst- und tagelichttechnischen Einrichtungen. Diese bestehen aus einem Steuerungssystem, Oberlichtabschottsystemen, die abhängig vom Sonnenstand gesteuert werden, und den Tages- und Kunstlichtausblendungen der Oberlichter durch parabolförmige Lichtlenksysteme.
__________
*)  In einigen Fällen gab es keine Ankündigung oder Vorberichterstattung (oder sie lagen uns nicht vor); dann wurde hier ein (hoffentlich) für Sie interessanter Beitrag aus dem BAULINKS.de-Archiv verwendet - gekennzeichnet durch das Datum der Veröffentlichung.