Redaktion  ||  

BAU 2009: Vorberichte*)von Ausstellern in Halle A4

C1 C2 C3 C4 Übersicht
B1 B2 B3 B4 B5 B6
A1 A2 A3 A4 A5 A6

(5.1.2009) Themen der Halle A4 sind u.a. ...

Bauchemie und Fassade • Putze, Farben, Lacke, Klebstoffe • Naturstein und Schiefer • Wandbeläge • Außenraumgestaltung und Außenleuchten

Ausstellende Firmen nach räumlicher Anordnung in der Halle sortiert:

303  BASF: Rohstoffe, Fertigprodukte, Systemlösungen
Mit Rohstoffen, Fertigprodukten und Systemlösungen für das Bauen und Sanieren will sich die BASF auf der BAU 2009 Architekten, Planern und Verarbeitern sowie Händlern, Handwerkern und Bauherren präsentieren. Themenschwerpunkte sind laut Vorankündigung u.a. Dämmstoffe für Wand, Dach und Decke, Produkte für Industrie-, Sport- und Passivhausböden, Betonwaren, Fertigteile und Transportbeton, Lacke und Beschichtungen sowie Polymere für Anstriche und die bauchemische Industrie.
 
502 Uzin Utz Gruppe: 130 Mann - 1 Leidenschaft
Zur BAU will sich die Uzin Utz Gruppe (Ufloor) mit ihren sechs Marken Uzin, Wolff, Pallmann, Qeshfloor, Codex und RZ auf einem gemeinsamen Stand präsentieren. Die geballte Manpower der Fachberater und Techniker aller Marken soll neben Produktneuheiten in diesem Jahr im Mittelpunkt stehen.
 
308 Rathscheck: Schieferfassaden: Geradlinig und cool
Moderne Schieferfassaden für anspruchsvolle Architekten und Bauherren will Rathscheck Schiefer auf der BAU 2009 präsentieren. Die jungen Fassadendeckarten verzichten auf die übliche Optik aus schindelartig übereinanderliegenden Steinen, nutzen aber sehr wohl die Vorteile, die wärmegedämmte, vorgehängte und hinterlüftete Fassaden bieten.
 
311 Sto: Sichtbeton-Optik für WDVS, Mauerwerk oder Gipskarton
Sichtbeton-Optik für Wärmedämm-Verbundsysteme, Mauerwerk oder Gipskarton - diese außergewöhnliche Kombination will Sto u.a. auf der BAU präsentieren. Zwei Lagen unterschiedlicher Putze in Kombination mit speziellen Effektsanden sollen den neuen Putzen die Anmutung durchgefärbten Betons verleihen.
 
311 StoVerotec: Hochwertige Fassade mit Glasmosaik
Lichtspiel an der Fassade: Mosaike in verschiedenen Formaten und vielen Farben erweitern jetzt den gestalterischen Spielraum für vorgehängte, hinterlüftete Fassaden (VHF). StoVerotec hat dafür das Programm von Villiglas in sein Angebot integriert. Auf der BAU in München will das Unternehmen die neue Optik einem breiten Publikum vorstellen.
 
122 A.S. Création: Architects Paper - für Architekturplanungen an der Wand (8.9.2008)
A.S. Création, Europas Marktführer für Tapeten, hat einen neuen Unternehmensbereich mit der Marke Architects Paper ins Leben gerufen. Hier sollen innovative, exklusive Wandlösungen verwirklicht werden, die sich speziell an Architekten / Innenarchitekten, Designer / Stylisten, sowie kreative Inneneinrichter und Planer richten.
 
520 Lindner: ... ordnet seine Wandsysteme neu
Bisher gab es im Produktportfolio der Lindner-Sparte "Wand" den Nachteil, in der Wahrnehmung des Kunden ungeordnet und undurchsichtig zu wirken. Das Angebot ist zwar umfassend, aber auch hochkomplex und technisch aufgeladen. Um dem Kunden einen emotionaleren Zugang zu den Wandsystemen zu ermöglichen, wurde das Programm neu aufgeteilt und kundengerecht strukturiert.
 
520 Norit: Aus Norit GFT wurde Lindner GFT
Die Norit GFT GmbH, Dettelbach, firmiert seit dem 1.1. 2009 unter dem Namen Lindner GFT GmbH. Mit der Umbenennung will der Baustoffhersteller seine Zusammengehörigkeit zu der Lindner Group verdeutlichen.
 
328 Hess: Hess kündigt Feuerwerk an LED-Leuchten an
Auf der diesjährigen BAU will Hess ein komplettes LED-Produktportfolio präsentieren mit neuen Systemen für die Wege-, Straßen- und Fassadenbeleuchtung sowie leistungsstarker Strahlertechnik für die Effektbeleuchtung in Bodenflächen und an Fassaden.
__________
*)  In einigen Fällen gab es keine Ankündigung oder Vorberichterstattung (oder sie lagen uns nicht vor); dann wurde hier ein (hoffentlich) für Sie interessanter Beitrag aus dem BAULINKS.de-Archiv verwendet - gekennzeichnet durch das Datum der Veröffentlichung.