Redaktion  || < älter 2016/1585 jünger > >>|   

Lichtplanung und Lichtdesign auf 188 Seiten

Lichtplanung und Lichtdesign
  

(4.11.2016) Der durchdachte und gezielt geplante Einsatz von Tages- und Kunstlicht schafft nicht nur ideale Beleuchtungs­verhältnisse für ganz unterschiedliche Tätigkeiten, sondern trägt auch zur Energieeffizienz und Nachhaltigkeit eines Ge­bäudes bei. Außerdem lässt sich mit Licht (Innen-)Architektur wirkungsvoll in Szene setzen.

Vor diesem Hintergrund befasst sich das Handbuch „Lichtpla­nung und Lichtdesign“ mit den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Tages- und Kunstlicht in Innenräumen und an Gebäuden. Es erläutert die wahrnehmungspsychologischen, technischen und physikalischen Grundlagen der Lichtplanung und legt die Ziele von Beleuchtung in Abhängigkeit von Raum- und Nut­zungssituationen dar. Planungshilfen und bebilderte Projektbeispiele unterstützen bei der Auswahl geeigneter Lichtkonzepte und liefern Anregungen für eigene Entwürfe. Darüber hinaus stellen die Autoren verschiedene technische Möglichkeiten der Licht­steuerung und Lichtsimulation vor.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Lichtplanung und Lichtdesign
    Konzepte – Technik – Beispiele
  • von Torsten Braun, Markus Felsch und Prof. Roland Greule.
  • 2016. DIN A4. Gebunden. 188 Seiten mit 285 Abbildungen und 15 Tabellen.
  • ISBN 978-3-481-03366-8
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen: