Redaktion  || < älter 2016/1547 jünger > >>|   

ZVSHK-Präsident Manfred Stather tritt mit sofortiger Wirkung zurück

Manfred Stather
Manfred Stather
(Bild vergrößern)

(27.10.2016) Manfred Stather hat heute (27.10.) im Rahmen der Mitgliederversammlung des Zentralverbands Sanitär Hei­zung Klima (ZVSHK) in Düsseldorf mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt als Verbands-Präsident erklärt. Zuvor hatte die Ver­sammlung den Beschluss des Vorstandes zur Abberufung des Hauptgeschäftsführers Elmar Esser genehmigt.

Zur Erinnerung: Manfred Stather wurde zuletzt bei der ZVSHK-Mitgliederversammlung vor knapp einem Jahr - im November 2015 - durch die Vertreter der 17 Landesverbände im Amt be­stätigt. Für Manfred Stather, SHK-Unternehmer aus Freiburg im Breisgau, war es die dritte Amtszeit. Im Jahr 2009 wurde er erstmalig an die Spitze des Zentralverbandes gewählt

Satzungsgemäß übernimmt Vizepräsident Friedrich Budde bis zur Wahl eines neuen Präsidenten die Aufgaben von Manfred Stather.

siehe auch für zusätzliche Informationen: