Redaktion  || < älter 2016/1294 jünger > >>|   

ETEX organisiert DACH-Vertrieb von Dach- und Fassadenbaustoffen neu


  

(4.9.2016) In den Aufsichtsratssitzungen der Creaton AG und der Eternit GmbH am 30. August 2016 haben die Aufsichtsrä­te auf Vorschlag der Geschäftsführung beider Unternehmen beschlossen, ihre Aktivitäten im Bereich Dach und Fassade in Deutschland neu zu organisieren.

Die Creaton AG soll spätestens ab dem 1. Januar 2017 alle Bedachungsprodukte der deutschen ETEX-Unternehmen aus Ton, Beton und Faserzement in Deutschland, Österreich, der Schweiz (DACH) sowie einer Reihe von europäischen und au­ßereuropäischen Ländern unter der Marke Creaton verkaufen.

Die Eternit GmbH wird sich als traditioneller Hersteller von Faserzementerzeugnissen und Betondachsteinen auf deren Produktion sowie den Vertrieb von Fassadensyste­men aus Faserzement im Markt fokussieren.

Die Einzelheiten hierzu sollen in den nächsten Wochen konkretisiert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: