Redaktion  || < älter 2016/1279 jünger > >>|   

Alumats schwellenfreie Magnet-Doppeldichtung für Fenstertüren nun auch RC2-geprüft

(1.9.2016) Der Nullschwelle mit der Magnet-Doppeldichtung von Alumat wurde nun zusammen mit Beschlägen von Siegenia die Widerstandsklasse RC2 attestiert. Das entsprechende Prüfergebnis gilt vorerst für alle Kunststoff-Fenstertüren - auch für zweiflüglige Stulptürausführungen. Das Prüfverfahren nach der DIN EN 1627 wurde im Auftrag der Siegenia-AUBI KG und der Alumat Frey GmbH durchgeführt.


Foto © Alumat Frey / Ulrike Jocham

Möglich wurde die erfolgreiche Zertifizierung durch einen neu entwickelten Einsatz in die Nullschwelle von Alumat. Damit ist Siegenia bundesweit der erste Hersteller von Dreh-Kipp-Beschlägen, der einen geprüften Einbruchschutz mit der barrierefreien Alu­mat-Magnet-Doppeldichtung erreicht hat.

Weitere Informationen zu Fenstertüren mit Magnet-Doppeldichtung können per E-Mail an Alumat angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: