Redaktion  || < älter 2016/1253 jünger > >>|   

Bei Internorm ist bis zum 25. November 2016 jedes dritte Glas gratis

(29.8.2016) Mit der Aktion „3. Glas gratis“ gibt es bei Inter­norm jedes dritte Glas kostenfrei - und das gilt auch für Si­cherheitsgläser und Hebeschiebetüren: Wer sich bis 25. No­vember 2016 für Fenster von Internorm entscheidet, erhält einen Abschlag auf die 3-fach-Verglasung LIGHT oder auch auf die Spezialbeschichtung SOLAR+ und zahlt nur den Preis für eine 2-fach-Verglasung.

Zur Erinnerung: Alte Fenster gehören zu den größten ther­mischen Schwachstellen eines Hauses. Über sie können bis zu 30% der Wärme unge­nutzt verpuffen. Betroffen sind insbesondere Gebäude, in denen vorrangig Fenster mit unbeschichteter Zwei-Scheiben-Isolierverglasung oder gar nur Einscheiben-Verglasung verbaut sind. Auch bei Neubauten tragen Fenster wesentlich zur Energiebilanz bei. So lassen sich mit modernen Fenstersystemen mit Drei-Scheiben-Isolierverglasung bei ei­nem durchschnittlichen Einfamilienhaus rund 900 Liter Heizöl jährlich einsparen.

Weitere Informationen zu dreifachverglasten Fenstern und der Aktion „3. Glas gratis“ können per E-Mail an Internorm angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: