Redaktion  || < älter 2016/1242 jünger > >>|   

Installationsfreundlich: AEG Multi Connector für Heizbänder im Außenbereich

(27.8.2016) Für selbstlimitierende Heizbänder, wie sie bei Dachrinnen- und Rohrbe­gleitheizungen eingesetzt werden, hat AEG Haustechnik eine neue, universelle Ver­bindungsbox im Sortiment: Der Multi Connector ist eine praktische Verbindungslösung, die für mehr Sicherheit und Zeitersparnis auf der Baustelle sorgen will:

Anschluss des AEG Multi Connectors für Heizbänder im Außenbereich

Auf Bunsenbrenner und Presswerkzeuge, wie sie bei Schrumpf- oder Crimpverbindun­gen benötigt werden, kann der Installateur verzichten. Den Multi Connector gibt es nur in einer Ausführung - passend für alle Anschlussvarianten im Außenbereich. Bis zu fünf gängige Verbindungsmöglichkeiten seien so möglich.

Das Installationssystem zum Verbinden von AEG Dachrinnen- und Rohrbegleitheizun­gen hat keine verlierbaren Teile: Messerbrett und Schrauben sind werkseitig gesi­chert. Selbst die seitliche Schraube, die den Deckel schließt, ist verankert.

Der 190 x 70 x 50 mm große Multi Connector besteht aus UV-beständigem, speziell auf die Einsatzbedingungen abgestimm­tem Kunststoff. Er entspricht der Schutzklasse IP 65, ist staubdicht und strahlwassergeschützt.

Die aktuelle, 28-seitige AEG-Broschüre zum Thema mit dem Titel „Frostschutz-Systeme - Wie man mit Sicherheit durch den Winter kommt“ kann kostenlos per E-Mail an AEG Haustechnik bestellt werden und ist über die Seite aeg-haus­technik.de > Service > Prospekte und Bedienungsanleitung > Download downloadbar (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen: