Redaktion  || < älter 2016/1161 jünger > >>|   

Sonnenschutzglas: AGC Interpane erweitert seine Ipasol-Familie

(12.8.2016) Mit Ipasol neutral 70/37 und Ipasol light grey 60/33 nimmt AGC Interpane zwei neue Produkte in seine Sonnen­schutzglas-Familie auf. Energetisch optimiert löst Ipasol neu­tral 70/37 gleich zwei Vorgänger ab - nämlich Ipasol neutral 70/39 und Ipasol neutral 69/37. Das neue Ipasol light grey 60/33 ist hingegen „nur“ ein hinsichtlich der Optik modernisier­tes Produkt: Während der Vorgänger Ipasol 60/33 einen bläu­lichen Schimmer aufwies, ist „light grey“ farbneutral dezent grau, was in der Architektur zunehmend nachgefragt wird.

Für die Sonnenschutzbeschichtung Ipasol neutral 70/37 wird eine hohe Lichtdurchlässigkeit bei reduziertem Wärmeeintrag ausgewiesen:

  • Tageslichttransmission: 70%
  • g-Wert: 0,37

Die An- und Durchsicht des Glases gelten zudem als farbneutral. Eine besondere Stär­ke der neutralen Ipasol-Beschichtungen ist ihre Kombinierbarkeit mit zusätzlichen Siebdrucken oder ipachrome-Teilbeschichtungen.

Relativ hohe Tageslichttransmission bei vergleichsweise niedrigem Gesamtenergie­durchlassgrad bietet auch Ipasol light grey 60/33:

  • Tageslichttransmission: 60%
  • g-Wert: 0,33

Sonnenschutzverglasungen aus der Ipasol-Produktfamilie sind mit kurzen Lieferzeiten als geteilte Bandmaße und als Bandmaße verfügbar.

Weitere Informationen zu Ipasol-Sonnenschutzglas können per E-Mail an AGC Interpane angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: