Redaktion  || < älter 2016/1144 jünger > >>|   

Mitsubishi Electric erleichtert Auslegung und Bestellung raumlufttechnischer Kaskaden

(9.8.2016) Mitsubishi Electric hat die Planung von Kaskaden für größere RLT-Anlagen erleichtert: Zur Auslegung müssen lediglich die benötigte Wärme- und Kälteleistung bzw. der notwendige Luftvolumenstrom bekannt sein. Mit diesen Daten kann über die tabellarische Auswahl im Klimakatalog die passende Kaskade mit Mr. Slim-Geräten in­klusive Zubehör ermittelt und über eine einzige Bestellnummer geordert werden:


Tabelle vergrößern

Gerade in der Wärme- und Kälteversorgung von Zentrallüftungsanlagen sind die Zu­wachszahlen nach Unternehmensangaben besonders ausgeprägt. Immer öfter wird hier sowohl bei der Anlagensanierung als auch beim Neubau statt Kaltwassererzeu­gern und getrennter Wärmeerzeugung auf die systemübergreifende Direktverdampfer­technologie gesetzt - wie sie auch in Mr. Slim-Anlagen verwendet wird. Die Voraus­setzung dafür bietet u.a. die neue Schnittstelle zur Anbindung von Lüftungsgeräten PAC-IF013. Mit ihr lassen sich bis zu sechs Außengeräte zu einer Kaskade verbinden, die in elf Leistungsstufen die jeweils benötigte Wärme- bzw. Kälteenergie zur Verfü­gung stellt.

Leistungsbereich der Kaskade von 20 bis 100%

Die Außengeräte einer Baugruppe können aus unterschiedlichen Leistungsklassen zu­sammengestellt werden. Dadurch lassen sich die benötigten Leistungen genau abbil­den und die Effizienz optimieren. Durch die PAC-IF013-Schnittstelle kann über ein 0- bis 10-V-Signal oder per Modbus-Protokoll eine Leistung von 20 bis 100 % vorgege­ben werden. Zudem ist ein automatischer Laufzeitausgleich gegeben, der innerhalb einer Kaskade für gleichmäßige Betriebszeiten sorgt. 

Im Gegensatz zu konventionellen Lösungen bieten Kaskaden eine besonders hohe Betriebssicherheit, da bei einem even­tuellen Geräteausfall eine andere Außeneinheit die benötigte Leistung unverzüglich zur Verfügung stellen kann.

Der Klimakatalog mit der tabellarischen Auswahl kann unter mitsubishi-les.com > Download > Broschüren und Kataloge heruntergeladen werden (direkter PDF-Download). Weitere Informationen zu RLT-Kaskaden mit Mr. Slim-Geräten können per E-Mail an Mitsubishi Electric angefordert wer­den.

siehe auch für zusätzliche Informationen: