Redaktion  || < älter 2016/1092 jünger > >>|   

13. tubag Sanierungsforum in Neuwied am 30. September 2016


  

(31.7.2016) Das 13. tubag Sanierungsforum findet am 30. September 2016 in der Abtei Rommersdorf in Neuwied statt und befasst sich mit der fachgerechten Instandsetzung histo­rischer Bausubstanz. Die Veranstaltung wendet sich an Denk­malschützer, Architekten, Planer und Fachhandwerker sowie Baustoffhändler.

Unter dem Motto „Vergangenes bewahren - für die Zukunft sichern“ hat tubag wieder namhafte Experten zum Sanierungs­forum geladen. Die Referenten wollen beide Aspekte des Mot­tos anhand von historischen Gebäuden aus Rheinland-Pfalz vorstellen. U.a. geht es darum, dass in der Regel weniger fi­nanzielle Mittel zur Verfügung stehen, als es sich die Beteilig­ten wünschen würden. So kommt es oft darauf an, die Maß­nahmen nach gründlicher Prüfung auf das wirklich Notwendige zu beschränken.

siehe auch für zusätzliche Informationen: