Redaktion  || < älter 2016/1091 jünger > >>|   

Aus Xellas Herbstforum wird Bau Akademie 2016 - sechsmal in Deutschland

(31.7.2016) Die Ytong Silka Akademie startet mit einer neuen Veranstaltungsreihe, der Bau Akademie 2016, in den Herbst. Neu konzipiert sollen Architekten, Planer, Bauprak­tiker und Händler ab September sechsmal die Möglichkeit bekommen, sich über aktu­elle Themen aus der Baubranche zu informieren - und zwar am ...

  • 6.9. in Darmstadt,
  • 12.9. in Dessau,
  • 14.9. in Lüneburg,
  • 19.9. in Bochum,
  • 21.9 in Garching und am
  • 28.9. in Hannover.

Nicht nur der Name ist neu, sondern auch das Programm: Je ein Themenblock widmet sich ...

  • dem „Schallschutz im Hochbau“ nach der neuen DIN 4109,
  • der EnEV 2017 sowie
  • dem Konstruieren nach dem Eurocode 6.

Um den zeitlichen Aufwand gering zu halten, wurde das Programm gestrafft und auf einen Nachmittag konzentriert. Cemile Özügül, Leiterin Marketing bei Xella Deutsch­land erklärt: „Zeit ist stets ein knappes Gut. Unsere Teilnehmer müssen lediglich einen Nachmittag investieren, um beim Schallschutz, bei der EnEV und beim Eurocode 6 wie­der auf dem aktuellsten Stand zu sein.“

Die Tagungspauschale kostet 49 Euro pro Teilnehmer. Anmeldungen zur Bau Akademie 2016 sind ab sofort möglich.

siehe auch für zusätzliche Informationen: