Redaktion  || < älter 2016/0928 jünger > >>|   

„Urbanes Gebiet“: Bauministerium plant neue Baugebietskategorie

 Dr. Barbara Hendricks
 Dr. Barbara Hendricks
    

(3.7.2016) Bundbauministerin Dr. Barbara Hendricks hat sich im Rahmen einer Rede zum BDA-Symposium „Der Umzug der Menschheit“ auf der Architektur-Biennale 2016 „klipp und klar zu einer integrativen Stadtentwicklungspolitik“ bekannt. Dabei hat sie angekündigt, dass noch 2016 eine zusätzliche Bauge­bietskategorie eingeführt werden soll - das „Urbane Gebiet“. Gemeint sind verdichtete Mischgebiete, in denen Ausnahmen von bestehenden Vorgaben, zum Beispiel im Lärmschutz und bei den Abstandsgeboten, zugelassen werden. In „Urbanen Gebieten“ sollen das Arbeiten und Leben wieder näher zuei­nander gebracht werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: