Redaktion  || < älter 2016/0821 jünger > >>|   

Die vielleicht smarteste Wohnung befindet sich bis zum 29.9. an der Hamburger Elbchaussee


  

© Computer Bild
  

(14.6.2016) Smart Home zum Anfassen und Ausprobieren gibt es bis Ende September an der Hamburger Elbchaussee in einem Apart­ment, welches von Computer Bild und Tele­kom mit aktuellen Hightech-Geräten ausgerüs­tet wurde, die sich allesamt per Smartphone oder Tablet steuern lassen. 19 Paare sollen die smarte Technik testen und darüber berichten. Sie wurden / werden unter zahlreichen Bewer­ben ausgewählt und wohnen vom 26. Mai bis 29. September 2016 an 19 Wochenenden kos­tenlos in der 180 m²-Wohnung. Noch bis 5. Juli 2016 können sich Computer Bild-Leser für die Teilnahme bewerben. „So viel geballte smarte Haustechnik gab es in Deutschland noch nie“, so Alexander Krug, Mitglied der Chefredaktion bei Computer Bild. „Wir sind gespannt, wie die Leser die Alltagstauglichkeit der Gadgets bewerten.“

Zu den Highlights des Smart Home Apartments gehören u.a. ein hochmoderner Herd sowie eine Waschmaschine mit App-Steuerung. Leuchten mit automatischer Regelung spenden zu jeder Tages- und Nachtzeit das gewünschte Licht. Für Unterhaltung sorgt ein Entertainment-Sys­tem mit smarter Audioanlage, Highspeed-Inter­net und Fernseher mit Curved-Display. Zudem sind Fenster, Wohnungszugänge und Schränke mit Sensoren ausgestattet, die das Öffnen sofort melden oder beispielsweise das Licht einschalten. Für zusätzliche Sicherheit sorgt die Überwachungskamera, die ihre Bilder direkt aufs Smartphone überträgt.

siehe auch für zusätzliche Informationen: