Redaktion  || < älter 2016/0788 jünger > >>|   

Berker lanciert neue Bauhaus-inspirierte Serie „Glas Polarweiß“

(10.6.2016; Light+Building-Bericht) Berker kombiniert in der Bauhaus-inspirierten Serie „Glas“ Einfachheit, Eleganz und Funktionalität. Jetzt bekommt der kreisrunde, glasklare Rahmen mit der neuen Serie „Glas polarweiß“ Gesellschaft. Der auffälligste Unterschied besteht darin, dass die Rückseite weiß lackiert ist:

Die Serien „Glas“ und „Glas polarweiß“ sollten sich in so ziem­lich jedes Wohn- und Arbeitsambiente einfügen - vom Altbau über klassische Architektur bis hin zum modernen Glaspalast. Der Drehknebel ist aufs Wesentliche reduziert und aus Kunst­stoff gefertigt. Darüber hinaus ist der neue Schalter mit allen gängigen Funktionseinsätzen im 1fach- oder 2fach-Rahmen erhältlich. Durch abgekantete End- und Mittelrahmen lassen sich auch Mehrfach-Kombinationen realisieren.

Weitere Informationen zur Serie „Glas“ und „Glas Polar­weiß“ können per E-Mail an Berker angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: