Redaktion  || < älter 2016/0784 jünger > >>|   

Domo Center: Systemverteiler von Gewiss anpassbar an die jeweilige Inneneinrichtung

(9.6.2016; Light+Building-Bericht) Mit dem Domo Center hat Gewiss einen zeitgemäßen Systemverteiler vorgestellt, der alle zentralen Komponenten zur Energieverteilung, Kommunikations­technik und Gebäudesystemtechnik in einer Einheit zusammen­führen kann. Aufgrund seiner Größe und des klaren, geradlini­gen Basisdesigns sowie dank der Anpassungsfähigkeit an die jeweilige Inneneinrichtung empfiehlt sich das Domo Center für gehobene Wohn- und Bürostandards.

Für die unterschiedlichen Anforderungen im Wohnungs- und Zweckbau ist das Domo Center in zwei Höhen (2.400 mm und 2.700 mm) und unterschiedlichen Designversionen erhältlich - von der eleganten Spiegeltür bis zur Version mit Touchpanel für die Steuerung und Überwachung der Gebäudetechnik, von der Konfiguration ohne Tür bis hin zur Rauchglastür. Allen ge­meinsam ist jedoch der „Schwebeeffekt“ vor der Wand.

Das Domo Center bietet auch technisch zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten, um sich auf die speziellen Bedürfnisse wie auch die Umgebung einlassen zu können - als Wohnungsverteiler, als Hauptverteiler für die Etage bzw. das gesamte Gebäude oder als Steigschachtlösung.

Weitere Informationen zum Domo Center können per E-Mail an Gewiss angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: