Redaktion  || < älter 2016/0738 jünger > >>|   

Türstationen mit 2-Draht-Videotechnik ideal für Modernisierungen

(3.6.2016; Light+Building-Bericht) TCS hat Zwei-Draht-Video­geräte angekündigt, die sich für Anlagen mit bis zu 20 Wohn­einheiten eignen - dazu zählen auch die neuen Außenstatio­nen, die es sowohl in 6-Draht- als auch in 2-Draht-Technik gibt (siehe Nachbarbeitrag), sowie neue Innenstationen (siehe Bild rechts).

Das Video-2-Draht:BUS-System von TCS spart nicht nur Zeit bei der Installation; es ist auch kompatibel zum herkömmlichen TCS Video-6-Draht-System. Damit empfiehlt es sich vor allem auch für die Nachrüstung bei Modernisierungen.

Die integrierte Funktionsschublade der neuen Innenstation er­möglicht es übrigens, die Türkommunikation um weitere Funk­tionen - wie z.B. ein Funkläutwerk - zu erweitern.

Weitere Informationen zu Türstationen mit Video-2-Draht:BUS können per E-Mail an TCS angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: