Redaktion  || < älter 2016/0695 jünger > >>|  

C90-R: Flächenbündige LED-Einbauleuchte für Deckensysteme à la Glamox

(25.5.2016; Light+Building-Bericht) Mit der C90-R hat Glamox eine modulare LED-Leuchtenfamilie für abgehängte Decken auf den Markt gebracht, die sich eine hohe Lichtqualität zum Ziel gesetzt hat. U.a. wurde dazu das Leuchtengehäuse vollstän­dig abgedichtet, um das Eindringen von Staub oder Insekten zu verhindern. Ferner wird die Leuchte mit einer externen Be­triebsgerätebox geliefert, um die Installation ohne das Öffnen des Leuchtengehäuses zu ermöglichen. 

Die LED-Einbauleuchte eignet sich für alle 15- und 24-mm-T-Profil-Decken, sowie für die Decken mit verdeckten Profilen Ecophon Focus Ds  und Rockfon-System T24X. Optional ist die C90-R mit einem speziell angefertigten Rahmen zur Mon­tage in Gipskartondecken erhältlich.

Der Rahmen der Leuchte ist in einem Stück gefertigt und nur 12 mm breit. Dadurch wirkt er in einem T-Profil-System nahezu unsichtbar. Hinzu kommt, dass die Lichtaus­trittsfläche der C90-R bündig mit der Decke abschließt. 

Die Leuchte ist in vier verschiedenen Optiken erhältlich: mikroprismatisch (MP), opal (OP), mit einer runden Lichtaustrittsfläche (CI) und einer opalen Abdeckung, die sich aus der Leuchte/Decke herauswölbt (OD). Ferner ist die C90-R auch in einer „tuneable white“-Version erhältlich, wodurch sich die Leuchte in Human Centric Lighting-Kon­zepte einbinden lässt.

Weitere Informationen zur C90-R können per E-Mail an Glamox angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: