Redaktion  || < älter 2016/0569 jünger > >>|  

Architekten-Workshops in München und Stuttgart: von Holzfaser-WDVS bis Farbgong

(1.5.2016) Inthermo, Anbieter von Wärmedämmverbundsys­temen auf Basis von Naturdämmstoffen, lädt Architekten ein, mehr zu erfahren über ...

  • die Möglichkeiten zur anspruchsvollen Gestaltung gedämmter Fassaden sowie über
  • Bauteilanschlüsse für Holzfaser-WDVS.

Dabei wird es außer um die bekannten Holzfaser-Produkte auch um die neue Hanf-Dämmmatte, eine spritzwasserabwei­sende Sockeldämmplatte aus Backkork und vorgehängte hin­terlüftete Fassadenkonstruktionen gehen.

Der ultimative Farbgong

Neben Fachinformationen ist ein Vortrag von Dipl.-Ing. Kers­tin Bachmann, Architektin AKH, angekündigt: Die Expertin für Fassaden- und Raumgestaltung gehört zum Team des Capa­rol-FarbDesignStudios und will über die Wirkung von Farben in ver­schiedenen Umgebungen sprechen.

Die Wokshops finden statt ...

Die Teilnahme ist für Architekten und Bauingenieure kostenfrei und wird von Inthermo mit einem Zertifikat bescheinigt. Die Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme sei bei der Architektenkammer Baden-Württemberg sowie der Deutschen Energie-Agentur (dena) beantragt.

Für mehr Infos siehe diesen PDF-Flyer. Anmeldungen sind per E-Mail an Inthermo möglich.

siehe auch für zusätzliche Informationen: