Redaktion  || < älter 2016/0481 jünger > >>|  

Kaskadierbare Pellet-Brennwerttechnik mit bis zu 256 kW Leistung

(19.4.2016; SHK- / IFH/Intherm-Bericht) Die Condens Pellet-Brennwerttechnik von ÖkoFEN hat nun auch bei den Großkes­seln für kommunale und gewerbliche Objekte Einzug gehalten. Ab sofort ist die Pellematic Maxi mit 41 bis 64 kW kaskadier­bar bis zu einer Leistung von 256 kW - und das im flexiblen Brennwertbetrieb für alle Wärmeverteilsysteme. Dazu wurde der Großkessel mit einem ergänzenden Wärmetauscher ausge­stattet. Hinzu kommt, dass das Abgas durch die Brennwert­technik zusätzlich gereinigt wird, wodurch die Grenzwerte des „Blauen Engels“ laut Hersteller deutlich unterschritten würden.

Durch die Kaskade mit bis zu vier parallel laufenden Kesseln sollte sich die Betriebssicherheit erhöhen und der Verschleiß im Vergleich zu einem Monokessel verringern. Wird nämlich nicht die volle Leistung benötigt, schalten sich im Wechsel einzelne Kessel aus. Außerdem passt ein einzelner Pellematic Maxi durch Türen ab 80 cm Breite, wodurch auch ein 256-kW-Pelletheizsystem in der Regel ganz ohne auf­wendige Umbauarbeiten installiert werden kann. 

In puncto Technik und Komfort weist der neue Brennwerttechnik-Kessel die bekannten Merkmale der Pellematic Maxi Baureihe auf - dazu zählen u.a. eine serienmäßige Kom­fort-Aschebox und die flexible Leistungsanpassung. Mit dem Pelletronic Touch Regler kann ferner per PC oder Smartphone auf die Heizung zugegriffen werden, um System­daten abzufragen. 

Durch ein Vakuumsaugsystem werden die Pellets auf schonende Art zur Heizanlage transportiert, wobei der Großkessel entweder über einen Flexilo Gewebetank oder ei­nen Lagerraum mit Pellets versorgt werden kann.

Übrigens: Durch die erhöhte Bundesförderung seit dem 1.1.2016 wird die Pellematic Maxi dank Brennwerttechnik mit bis zu 6.900Euro im Bestand (über MAP & APEE) und bis zu 3.500 Euro im Neubau gefördert - siehe auch Beitrag „Deutlich höhere Förder­sätze für Heizungsmodernisierungen“ vom 3.1.2016.

Weitere Informationen zur kaskadierbaren Pellematic Maxi können per E-Mail an ÖkoFEN angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: