Redaktion  || < älter 2016/0478 jünger > >>|  

DETAIL Fachforum 2016 „Sicherheit planen“ am 12. Mai 2016

(18.4.2016) Die Ansprüche von Gesellschaft und Bauherren an die Gebäudesicherheit steigen. Insofern rückt das Thema auch immer mehr in den Fokus von Architekten und Fachplanern. Und darum will das kostenpflichtige DETAIL Fachforum 2016 „Sicherheit planen“ am 12. Mai 2016 aktuelle Anforderungen aus verschiedenen Bereichen, insbe­sondere bei öffentlichen, Forschungs- und Verwaltungsbauten aufgreifen. Bei der Halbtagsveranstaltung in München geht es um ...

  • Zutrittsmanagement und Einbruchssicherung,
  • Schutz kritischer Infrastrukturen,
  • abhör- und sendesichere Räume,
  • Personenschutz sowie
  • Fluchtweg-Lenkung und Evakuierung.

Namhafte Planer und Experten stehen auf der Agenda, um ihre Ideen, Konzepte und Projekte zu  präsentieren und unterschiedliche Sicherheitsaspekte zu beleuchten.

siehe auch für zusätzliche Informationen: