Redaktion  || < älter 2016/0458 jünger > >>|  

Servounterstützte Türentriegelung incl. Einbindung in SmartHome-Konzepte

(15.4.2016; Fensterbau Frontale-Bericht) Obwohl Fuhrs voll­motorische Mehrfachverriegelung multitronic 881 die komfor­table Türöffnung mittels einer breiten Palette von Wegberei­tern bietet (incl. Funkschlüssel, Fingerscan, SmartTouch oder SmartConnect easy), wird dennoch häufig der herkömmliche Zylinderschlüssel genutzt - z.B. bei Haustüren von Mehrfami­lienhäusern. Vor diesem Hintergrund hat das Unternehmen in Nürnberg die ServoAccess-Erweiterung vorgestellt: Damit braucht der Zylinderschlüssel nur noch ein klein wenig in die Öffnungsrichtung gedreht zu werden, und schon übernimmt der Motor den restlichen Entriegelungsvorgang.

Die auf Multioptionalität ausgelegte multitronic 881-Systemfamilie wurde besonders im Hinblick auf die rasante Entwicklung im SmartHome-Markt konzipiert. So sollen sich dank zahlreicher, serienmäßiger Anschlussmöglichkeiten die motorischen Mehrfachver­riegelungen leicht in diverse SmartHome-Systeme einbinden lassen - u.a. von Somfy, Sommer, Gira (KNX), Jung, MyGecko oder auch Qivicon.

Weitere Informationen zur multitronic 881-Systemfamilie können per E-Mail an Carl Fuhr angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: