Redaktion  || < älter 2016/0056 jünger > >>|  

Langjähriger Geschäftsführer Joachim Stücke verlässt Hansa


Joachim Stücke während der ISH 2015 (Bild vergrößern)
  
Pekka Kuusniemi
Pekka Kuusniemi
  

(17.1.2016) Der langjährige Geschäftsführer der Hansa Arma­turen GmbH, Joachim Stücke, will das Unternehmen Ende Mai auf eigenen Wunsch verlassen. Pekka Kuusniemi, Präsident und CEO Oras Group, übernimmt die alleinige Geschäftsführung, un­terstützt vom Oras Group Management Team.

Stücke betonte ausdrücklich, dass seine Entscheidung nicht gegen die neue Konstellation mit der Oras Group gefallen sei, sondern vielmehr private Aspekte eine Rolle spielen würden. Er betonte, dass „nach arbeitsintensiven Jahren und dem Wissen, dass sich meine Hansa nach der Integration in die Oras Group in einem sicheren Hafen befindet, dies für mich ein logischer Schritt ist.“ (Zur Erinnerung siehe Baulinks-Beitrag „Oras über­nimmt Hansa von IK Investment Partners“ vom 17.9.2013.)

Pekka Kuusniemi, Präsident und CEO Oras Group: „Wir bedau­ern diese Entscheidung natürlich. ... Joachim Stücke wird uns weiterhin beratend zur Verfügung stehen.“

Manfred Stratmann, bisher Vertriebsleiter für den klassischen Vertrieb, übernimmt nun die Gesamtvertriebsleitung Deutsch­land, inklusive der Verantwortungsbereiche Projekt Manage­ment und Kundenzentrum.

siehe auch für zusätzliche Informationen: