Redaktion  || < älter 2016/0015 jünger > >>|  

Birco-Broschüre zum Thema „Wasserorientierte Stadtplanung“


  

(5.1.2016) Aufgrund der hohen Nachfrage nach seiner „Re­genwasser-Broschüre“ von 2012 hat Entwässerungsspezialist Birco nun eine neue, vollständig überarbeitete Fassung veröff­entlicht. Schwerpunkt der 44-seitigen Ausgabe ist das Thema „Wasserorientierte Stadtplanung“. Die Broschüre richtet sich vor allem an Planer, Behörden und Architekten.

Wasser ist nicht nur für Menschen lebensnotwendig, auch Städte brauchen ganz grundsätzlich Wasser. In den letzten Jahren haben allerdings die Starkregenereignisse deutschen Kommunen stark zugesetzt. Straßen und Gehwege wurden überflutet, Häuser sind durch das Hochwasser beschädigt worden. Herkömmliche Ent­wässerungskonzepte stoßen unübersehbar an ihre Grenzen, da aufgrund weiter zu­nehmender Flächenversiegelungen deutlich mehr Wasser aufgenommen und abgeleitet werden muss als noch ein paar Jahrzehnte zuvor. Auf der anderen Seite gibt es noch viele Möglichkeiten der Speicherung, Nutzung und Regeneration des Grundwassers. Dieser Entwicklung müssen sich Städte mit zeitgemäßen Entwässerungssystemen stel­len. In diesem Sinne sieht Markus Huppertz, Leiter Produktmanagement bei Birco, de­zentrale Regenwasserbewirtschaftung als das Gebot der Stunde und die Lösung für wasserorientierte Stadtplanung: „Mit den Komponenten Versickerung, Rückhaltung, oberflächennahe Behandlung und Nutzung bietet dezentrale Regenwasserbewirtschaf­tung Chancen, die Auswirkungen der spürbar öfter auftretenden Starkregenereignisse zu mindern und die Ressource Wasser bewusst in die Planung einzubinden.“

Neue Infos, Aspekte und Sichtweisen

Die Inhalte der zweiten Auflage der „Regenwasser-Broschüre“ wurden gemäß den Entwicklungen der letzten Jahre aktuali­siert, angepasst und neu gestaltet. Den Themen „dezentrale Versickerung“ und „Regenwasserbehandlungsanlagen“ kommt in der aktuellen Ausgabe mehr Aufmerksamkeit zu. Auch das Thema „Rinne als Blindenleitsystem und Gestaltungselement“ findet in der Broschüre Beachtung. Als Verbindungs-, Trenn-, Richtungs- und Orientierungselement können Rinnen schon in der Planungsphase eine wichtige Rolle spielen - siehe auch Bild rechts aus den Baulinks-Beitrag „Linienentwässerung und tak­tiles Blindenleitsystem aus einem Guss“ vom 2.8.2012.

Die Broschüre kann über die Web-Seite birco.de > Service > Downloads > Broschüre „Wasserorientierte Stadtplanung“ als PDF-Down­load oder in gedruckter Fassung bestellt werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...