Redaktion  || < älter 2015/1770 jünger > >>|  

Wärmetechnikspezialist Solvis hat neuen Eigentümer


  

(8.11.2015) Am 2. November hat die international tätige pri­vate Investorengruppe Andlinger & Company das Geschäft der Solvis GmbH & Co. KG übernommen. Es soll unter der neu­en Firmierung Solvis GmbH fortgeführt werden. Zuvor wurde am 30.10.2015 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der alten Solvis GmbH & Co. KG eröffnet. Der Gläubigeraus­schuss hat noch am gleichen Tag der Veräußerung des Unternehmens an Andlinger zuge­stimmt.

Mit dem Einstieg von Andlinger sollen Solvis die notwendigen Ressourcen für zukünfti­ges Wachstum zur Verfügung stehen -  insbesondere in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie im Vertrieb. Die neue Solvis ist laut Mitteilung an die Presse aus­schließlich mit Eigenkapital finanziert und schuldenfrei.

Die bisherigen und auch zukünftigen Geschäftsführer Stefan Lindig und Markus Kube zeigen sich sehr zufrieden über den Einstieg: „Andlinger & Company verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung im industriellen Mittelstand, von der nun auch Solvis profi­tieren kann.“ Alle Mitarbeiter sollen in die Solvis GmbH übernommen werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: