Redaktion  || < älter 2015/1758 jünger > >>|  

Brötje erweitert 5 Jahre-Systemgarantie auf Wärmepumpen


  

(5.11.2015) Brötje hat seine 5-Jahre-Systemgarantie nun auf seine Luft/Wasser- und Sole/Wasser-Wärmepumpen erweitert: Die Wärmepumpen müssen als System zusammen mit einem Speicher von Brötje (Trinkwasserspeicher und, falls vorhanden, Pufferspeicher) installiert werden. Die Ausnahme von der Regel bilden Trinkwasser-Wärmepumpen, da sie nicht als Wärmeerzeuger gelten und damit nicht unter die 5-Jahre-Systemgarantie fallen.

Außerdem muss eine Inbetriebnahmeunterstützung der Wärmepumpe vom unterneh­menseigenen Kundendienst bzw. dem BDR-WerkService kostenpflichtig beauftragt werden. Anschließend registriert der Fachhandwerker die eingebauten Komponenten auf broetje.de für den erweiterten Garantieanspruch. Ist dies erfolgt, wird dem End­kunden eine Urkunde zugeschickt. Sind diese Anforderungen erfüllt, greifen die Ge­währleistungsansprüche von fünf Jahren auf Wärmepumpe und Speicher inklusive der Montagekosten.

Weitere Informationen zu Wärmepumpen mit 5 Jahre-Systemgarantie können per E-Mail an Brötje angefordert werden. 

siehe auch für zusätzliche Informationen: