Redaktion  || < älter 2015/1721 jünger > >>|  

Neues Schnellmontage-Kit für Inoutic Hebe-Schiebe-Elemente

(28.10.2015) Immer größer und schwerer werdende Fenster-Elemente erfordern neue Wege in der Montage. Mit dem Schnellmontage-Kit für Inoutic Hebeschiebetüren sol­len Transportschäden vermieden und eine vergleichsweise unkomplizierte wie auch zeitsparende Montage auf der Baustelle ermöglicht werden.

Der Rahmen der Hebeschiebetür wird zerlegt - aber komplett für die Montage vorbe­reitet - an die Baustelle geliefert. Durch das erheblich geringere Packmaß gestaltet sich bereits der Transport effektiv. Die Montage erfolgt dann mit zwei Monteuren. Der Festflügel wird außerdem seitlich mit Hülsenschrauben am Rahmen befestigt, so dass er sowohl verglast als auch ohne Glas eingebaut und später auch wieder demontiert werden kann. Zusätzliche Stahlwinkel im Bereich des Mittelschlusses erhöhen die Sta­bilität des Festflügels und erleichtern gleichzeitig die passgenaue Montage der Tür.

Auch für das Schnellmontage-Kit sind sowohl flache Altbau­schwellen als auch Neubaubauschwellen aus Kunststoff ver­fügbar, um den Einsatz der Türen in vielen verschiedenen Bausituationen zu ermöglichen.

Zur Erinnerung: Inoutic bietet mit dem HST 76 wohl als ein­ziger Hersteller von Kunststofffensterprofilen ein Hebe-Schie­be-System mit lediglich 76 mm Bautiefe an, das den Einsatz von Funktionsgläsern bis 52 mm zulässt. Dank 5-Kammer-Technik mit patentierter Glasfalzdichtung soll das HST 76 Uf-Werte runter bis zu 1,3 W/m²K und außerdem eine Schlagre­gendichtigkeit bis Klasse 9A erreichen - siehe auch Baulinks-Beitrag „Inoutic baut sein Hebeschiebetüren-System weiter aus“ vom  10.4.2014.

Weitere Informationen zu Hebe-Schiebe-Elemente sowie dem Schnellmontage-Kit können per E-Mail an Inoutic angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: