Redaktion  || < älter 2015/1694 jünger > >>|  

Johnson Controls und Hitachi gründen globales Unternehmen für Klimasysteme

Johnson Controls - Hitachi Air Conditioning
  
  

(22.10.2015) Johnson Controls, Hitachi Ltd. und Hitachi Appli­ances Inc. haben am 1. Oktober für ihre globalen Aktivitäten ein neues Unternehmen für Klimalösungen und -technologie unter der Firmierung „Johnson Controls - Hitachi Air Conditio­ning“ gegründet. Gemäß Vereinbarung hält Johnson Controls 60% des neuen Unternehmens und Hitachi Appliances 40%. Der Jahresumsatz des Gemeinschaftsunternehmens liegt bei mehr als 350 Mrd. Yen (rund 2.6 Mrd. US$). Es vereint rund 14.000 Mitarbeiter an 24 Standorten weltweit.

Die gemeinsamen Kunden sollen die Möglichkeit erhalten, auf eine ausgesprochen gro­ße Bandbreite an Klimatechnologie zugreifen zu können. Dazu zählen sowohl Hitachis variable Kühlsysteme, Raumklimageräte, Kaltwassersätze und Scroll-Kompressoren, sowie Controls' HVAC- und Gebäudeautomatisierungslösungen.

siehe auch für zusätzliche Informationen: