Redaktion  || < älter 2015/1666 jünger > >>|  

Kludi will mit einer „Entleerungsfunktion“ nachtropfende Duschköpfe verhindern

(15.10.2015) Gerade hat man sich abgetrocknet und will nun die Duschkabine reinigen - da gibt der Duschkopf über­raschend sein Restwasser frei. An sich ist das Nachtropfen der Dusche eine sinnvolle Funktion: Sie sorgt dafür, dass kein Restwasser / Stagnationswasser im Brausekopf zu­rückbleibt, das im ungünstigsten Fall verkeimen könnte.

Vor diesem Hintergrund hat Kludi eine „Entleerungsfunktion“ entwickelt, durch die Restwasser kontrolliert abgelassen werden kann. Verfügbar ist die Funktion für die Handbrau­sen Kludi Logo, Kludi A-QA s und Kludi Fizz; ausgelöst wird sie, indem nach dem Duschen die Strahlart verstellt wird.

Weitere Informationen zu Duschköpfen mit Entleerungs­funktion können per E-Mail an Kludi angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: