Redaktion  || < älter 2015/1594 jünger > >>|  

Prof. Rudolphi als DGNB-Präsident bestätigt – Marcus Herget rückt in den Vorstand auf

Prof. Alexander Rudolphi
Prof. Alexander Rudolphi
  

(30.9.2015) Im Rahmen einer ordentlichen Mitgliederver­sammlung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) wurde Prof. Alexander Rudolphi für zwei weitere Jahre zum Präsidenten ernannt. Darüber hinaus ist der Münchner Ar­chitekt Amandus Sattler in das zehnköpfige Präsidium gewählt worden. Mit ihm bekommt die Gruppe der Architekten und Pla­ner, die mit 22% den größten Mitgliederanteil in der DGNB aus­macht, eine weitere Stimme im Präsidium. Sattler ersetzt Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, der auf eigenen Wunsch aus­scheidet.

Bei den DGNB-Vizepräsidenten gibt es auch eine personelle Ergänzung: Neben Martin Haas und Prof. Anett-Maud Joppien, die in ihren Positionen bestätigt wurden, wurde mit Hermann Horster ein weiterer Vizepräsident ernannt. Er vertritt in erster Linie die Immobilien­wirtschaft, während Joppien insbesondere die Hochschulen und Haas die Architekten und Planer im DGNB-Präsidium repräsentieren.

Die Mitglieder des DGNB-Präsidiums im Überblick:

  • Prof. Alexander Rudolphi, Rudolphi + Rudolphi GmbH
  • Martin Haas, haas.cook.zemmrich – STUDIO2050
  • Prof. Anett-Maud Joppien, TU Darmstadt, Dietz Joppien Architekten AG
  • Dr. Dirk Funhoff, BASF SE
  • Hermann Horster, BNP Paribas Real Estate Deutschland
  • Johannes Kreißig, thinkstep AG
  • Prof. Dr.-Ing Kunibert Lennerts, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), ikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH
  • Dr.-Ing. Peter Mösle, Drees & Sommer Advanced Building Technologies GmbH
  • Martin Prösler, Proesler Kommunikation GmbH
  • Amandus Sattler, Allmann Sattler Wappner Architekten GmbH
Marcus Herget
Marcus Herget
  

Personelle Veränderungen gibt es auch in der DGNB-Geschäfts­stelle: Anstelle von Johannes Kreißig übernimmt Marcus Herget die Position des Geschäftsführenden Vorstands. Der bisherige Marketingleiter und Prokurist ist seit 2008 bei der DGNB und zählt zu den ersten Mitarbeitern des Vereins. Im Vorstand agiert Herget künftig an der Seite von Dr. Christine Lemaitre. Dabei wird er insbesondere die Bereiche Mitglieder und Marke­ting verantworten, die er bereits in seiner bisherigen Position betreut hatte. Johannes Kreißig will die DGNB weiterhin ehren­amtlich als Präsidiumsmitglied unterstützen.

siehe auch für zusätzliche Informationen: