Redaktion  || < älter 2015/1405 jünger > >>|  

Design-Flachdach-Wasserfangkasten in zwei Varianten neu von Grömo

(19.8.2015) Grömo, Spezialist für Dachentwässerungszube­hör aus dem Allgäu, hat einen neuen Flachdach-Wasserfang­kasten in zwei Varianten vorgestellt, die beide auf Design und Funktionalität getrimmt sind. Auffallend sind die reduzierte Tie­fe des Kastens und der große Überlauf, der frühzeitig Rohrver­stopfungen anzeigt.

Der Wasserfangkasten ist in der ersten Variante mit einer be­reits vorgestanzten Zulauföffnung (DN 70/DN 100) sowie einer entsprechenden Dichtung ausgestattet. Dadurch ist die Fassa­de vor einem eventuellen Rückstau gesichert. Das Regenrohr lässt sich in die vorgefertigte Öffnung stecken, so dass der Kasten direkt an der Wand montiert werden kann.

Für alle Sonderanfertigungen und besondere Anpassungen gibt es den Flachdach-Wasserfangkasten auch ohne Zulauföffnung. Lage, Form und Größe des Rohrausschnitts können hier frei gewählt werden. Eine passende TPE-Dichtung ist separat erhältlich.

Weitere Informationen zur Flachdach-Entwässerung können per E-Mail an Grömo angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: