Redaktion  || < älter 2015/1378 jünger > >>|  

Erco Downlight Skim in Schwarz mit linearer Lichtverteilung für Räume in dunklen Farben


  

(14.8.2015) Erco hat eine neue Version des Downlights Skim vorgestellt. Mit der kompakten, schlichten Punktlichtquelle sollen sich öffentliche Bereiche und Büroräume anspruchsvoll und normkonform ausstatten lassen. In Schwarz fügt sich die Leuchte zudem bemerkenswert unauffällig in Räume mit dunk­ler Deckenfarbe ein.

Skim bietet sich laut Erco nicht nur für Repräsentations- und Verkehrsflächen an, auch zur Beleuchtung von Arbeitsplätzen sei die Punktlichtquelle als Alternative zu herkömmlichen Lang­feld- und Rasterleuchten geeignet. Während die bislang übli­cherweise zur Erzeugung von homogenem und bildschirmar­beitsplatzgerechtem Licht verwendenten Leuchten das De­ckenbild dominieren, bietet Skim weitaus zurückhaltendere Beleuchtungsmöglichkeiten - zu einem wirtschaftlichen Preis. Das Downlight lässt sich zudem mit einer geringen Einbautiefe von lediglich 110 mm auch unter eingeschränkten Installationsbedingungen über eine Klappfederbefestigung montieren:

lineare Lichtverteilung aus rundem Downlight

Das hochabgeblendete Licht verdankt Skim abgestimmten Freiformoptiken. Die Linsen aus optischem Polymer sorgen zudem in Kombination mit den verwendeten LED-Mo­dulen für eine ausgesprochen gleichmäßige Lichtverteilung - angeboten werden mit „Wide flood“ und „Oval flood“ zwei Abstrahlvarianten. Außergewöhnlich ist die lineare Lichtverteilung aus einem runden Downlight der „Oval flood“ Variante, bedingt durch eine asymmetrisch geformte Polymer-Linse und prädestiniert für die Erhellung von Kor­ridoren, Verkehrszonen oder Tischen.

Weitere Informationen zu Skim können per E-Mail an Erco angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: