Redaktion  || < älter 2015/1322 jünger > >>|  

WLAN-Datenlogger von Testo überwacht und dokumentiert Temperatur und Feuchte

(31.7.2015) Das neue WLAN-Datenlogger-System Saveris 2 der Testo AG überwacht und dokumentiert in vordefinierten Abständen Temperatur- und Feuchtedaten auto­matisiert. Die Messdaten werden in der Testo-Cloud gespeichert und können per PC, Smartphone oder Tablet abgerufen und analysiert werden.


  

Saveris 2 kann je nach Bedarf mit beliebig vielen Datenlog­gern ausgestattet werden - auch gebäudeübergreifend. Kommt es zu einer Über- oder Unterschreitung voreingestellter Grenz­werte, wird der Facility Manager bzw. der Verantwortliche per E-Mail oder SMS alarmiert, so dass er unmittelbar eingreifen kann.

Für die Cloud-Nutzung können Kunden je nach Nutzungsver­halten zwischen der kostenlosen Basic- und der umfangreiche­ren Advanced-Funktionalität wählen. Als Aktionsangebot bie­tet Testo seinen Kunden bei Bestellung bis Ende 2015 die Ad­vanced-Variante gratis an.

Weitere Informationen zu Saveris 2 können per E-Mail an Testo angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: