Redaktion  || < älter 2015/1277 jünger > >>|  

Emco erweitert Accessoires-Serie „loft“ um spezifische Artikel für den Einsatz in Hotels

(22.7.2015) Emco Bad hat seine Bad-Accessoires-Serie „loft“ unter anderem um die Bereiche „Objekt“ und „Sicherheit“ erweitert. Damit will der Lingener Hersteller der Nachfrage aus der Hotelbranche Rechnung tragen. Zu den Neuheiten gehören daher spezifische Artikel wie eine Kosmetiktuchbox, Badetuchablagen sowie ein vielseitiges Sortiment von Griffsystemen für mehr Sicherheit. Damit ermöglicht das ursprünglich auf den Privatsektor zugeschnittene Programm jetzt auch die Ausstattung von Bä­dern im Objektbereich in einem einheitlichen Design, denn im Zuge der Sortimentser­weiterung ist die markante Linienführung der Serie erhalten geblieben. So erinnern auch die Griffflächen der Halte- und Winkelgriffe an das flache Rechteckband, das sich als Kernelement des Programms etabliert hat.

Für den Privat- wie auch den Objektbereich erfuhr die Serie eine Produktergänzung um insgesamt 11 Artikel. Hierzu gehören u.a. ...

  • eine Kosmetiktuchbox,
  • zwei als Wand- und als Eckvariante ausgeführte Duschkörbe mit herausnehm­baren Kunststoffeinsätzen,
  • eine Handtuchablage mit Badetuchhalter,
  • kleine aufsteckbare Haken für Badetuchablagen und -halter,
  • zwei einarmige, starre Handtuchhalter in verschiedenen Längen,
  • ein Doppel-Badetuchhalter in zwei Ausführungen sowie
  • senkrechte Reservepapierhalter für eine bzw. zwei Rollen, die dem oftmals be­grenzten Platzangebot in Bädern des halböffentlichen Bereichs gerecht werden.

Die Neuheiten im Bereich Sicherheit versprechen ein hohes Maß an Komfort und Funktionalität für die barrierefreie Bad­einrichtung. Im Sinne der Ergonomie ermöglicht die gerundete Rückseite der Rechteckrohre das sichere Zugreifen. Das Ange­botsspektrum umfasst drei in der Länge unterschiedliche Hal­tegriffe, zwei Winkelgriffe in links- bzw. rechtsseitiger Ausfüh­rung sowie zwei nach oben klappbare Stützklappgriffe mit 600 sowie 850 mm Länge.

Aufgrund einer neu entwickelten Wandkonsole sollen beide Stützklappgriffe keine Unterzüge benötigen. Damit bietet das Unternehmen einen einarmigen Stützklappgriff mit einer weiten Ausladung an, der sich durch ein reduziertes Design auszeich­net. Die statische Belastbarkeit der Konstruktion an ihrem äu­ßersten Ende ist mit 100 kg angegeben.

Weitere Informationen zur Accessoires-Serie „loft“ können per E-Mail an Emco Bad angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: