Redaktion  || < älter 2015/1246 jünger > >>|  

MULTI V IV Klimaanlage von LG mit explizit ausgewiesenem Korrosionsschutz


  

(16.7.2015) Staub, Dreck, Feuchtigkeit und/oder Salzwasser machen modernen Geräten in industriellen oder landwirtschaft­lichen Umgebungen allenthalben schwer zu schaffen. Der neu­en VRF-Klimaanlage MULTI V IV Corrosion Resistance von LG Electronics sollen allerdings widrige Umwelt- und Wetterein­flüsse nichts anhaben können.

LGs Ocean Black Fin-Inverter, der in der MULTI V IV Corrosion Resistance zum Einsatz kommt, wurde speziell für den Betrieb in extremen korrosiven Umgebungen entwickelt. Die schwarze, doppelseitige Beschichtung (Epoxy) verspricht einen starken Schutz vor Korrosion, während die hydrophile Beschichtung (Polyester) angesammelte Feuchtigkeit auf den Lamellen reduziert. So sollen Salzwas­ser, Sand oder andere Elemente - beispielsweise gepaart mit starkem Seewind oder industrieller Verschmutzung - die Leistung des Geräts nicht beeinflussen. Und dank ei­ner Zinklegierung-Beschichtung sollen selbst die Schrauben vor Rost geschützt sein. Damit bietet sich die MULTI V IV Corrosion Resistance an für ...

  • industrielle Produktionsumgebungen,
  • landwirtschaftliche Betriebe, bei denen der Ammoniakgehalt in der Luft oft ver­gleichsweise hoch ist, und für ...
  • Anwender, die in der Nähe der Nord- und Ostsee oder eines anderen Gewässers angesiedelt sind.

Hinsichtlich der verbauten Klimatechnik, die für größere Gebäudekomplexe ausgelegt ist, verweist der Hersteller auf einen Leistungskoeffizient (COP) von 4,79. Und mit einem European Seasonal Energy Efficiency Ratio (ESEER-Wert) zwischen 7,48 und 7,90 gehört die MULTI V IV zu den effizientesten Klimasystemen.

Die MULTI V IV-Geräte lassen Leistungsreserven für Rohrleitungslängen von bis zu 1.000 m erwarten. Und mit einem Betriebsbereich von -10 bis 43 Grad Celsius (Kühlen) und -25 bis 18 Grad Celsius (Heizen) verspricht die Anlage auch bei extremeren Witte­rungsbedingungen konstante Temperaturen. Dazu befördert die BLDC-Lüftereinheit je nach Modell 11.400 bzw. 12.600 m³ Luft pro Stunde.

Weitere Informationen zu MULTI V IV Corrosion Resistance können per E-Mail an LG angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: